• Social Media

Diana Ingenhoff / Andreas Meier (Hrsg.)

Social Media

Heft 287
Oktober 2012, 128 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-805-9
ISBN PDF: 978-3-86491-206-1
ISBN ePub: 978-3-86491-207-8

Buch
24,90 €

E-Book (PDF + ePub)
19,99 €

  Buch E-Book in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Unter Social Media versteht man webbasierte Medien und Werkzeuge, mit denen die Nutzer untereinander und in Gemeinschaften mediale Inhalte gestalten und austauschen können. Soziale Interaktionen und kollaboratives Arbeiten
ersetzen klassische Kommunikationsformen (one-to-many) durch vernetzte Dialoge und Zusammenarbeitsformen (many-to-many). Unter der Nutzung von Web 2.0 (Social Web) und Web 3.0 (Semantic Web) wird eine Demokratisierung beim Erstellen, Bearbeiten und Verteilen von multimedialen Inhalten wie Text, Bild, Audio oder Video angestrebt.

HMD 287 gibt einen Überblick über wichtige Teilgebiete wie User Generated Content, Web Collaboration, Öffentlichkeitsarbeit, Markenpräsenz im Web, Online-Reputation, Community-Marketing sowie Social Web Monitoring. Ein
Grundlagenbericht sowie Beiträge aus Forschung und Praxis geben der HMD-Leserschaft einen State-of-the-Art von Social Media und ermöglichen
es, Chancen und Risiken zu erkennen.

 

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
  • IT-Leiter und -Führungskräfte
  • Wirtschaftsinformatiker
  • Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik
     

Autor / Autorin

Seit dem Wintersemester 2005 ist Diana Ingenhoff Professorin für Medien- und Kommunikations-management an der Universität Fribourg (Schweiz). Sie ist Vizepräsidentin und Mitglied der Geschäftsführung der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM) und Editorin der schweizerischen viersprachigen, peer-reviewed Fachzeitschrift Studies in Communication Sciences sowie Editorial Board Member der neuen, im SAGE Verlag herausgegebenen Fachzeitschrift Public Relations Inquiry.

Andreas Meier ist Professor im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Universität Fribourg/Schweiz, ständiger HMD-Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: