dpunkt.verlag GmbH | Wieblinger Weg 17 | 69123 Heidelberg | fon 0 62 21 - 1 48 30


Detailsuche
Heinz Kredel / Akitoshi Yoshida

Thread- und Netzwerk-Programmierung mit Java

Praktikum für die Parallele Programmierung

Thread- und Netzwerk-Programmierung mit Java

IN DEN WARENKORB LEGEN

41,00 Euro(D) / 42,20 Euro(A)

2., aktualisierte und erweiterte Auflage
April 2002
443 Seiten, Broschur
ISBN: 978-3-89864-133-3

dpunkt.verlag

Jetzt kaufen


Leseproben und Links

Online-Material
Inhaltsverzeichnis (PDF)
Vorwort (PDF)

Website zum Buch

Weitere dpunkt.produkte

Programmierung

Kritik, Anregungen?

Schreiben Sie uns!

Cover in hoher Auflösung

Parallele Programmierung wird häufig als komplizierte Technik für wenige, spezielle Anwendungen angesehen. Parallele Techniken werden heute aber in jeder halbwegs anspruchsvollen Applikation eingesetzt.

Dieses Buch bietet eine praxisorientierte Einführung in die Grundlagen und Anwendungen der Parallelen Programmierung. Am Beispiel der Sprache Java bietet dieses Programmierpraktikum einen schnellen Einstieg mit vielen Beispielen und Aufgaben. Behandelt wird sowohl die parallele Bearbeitung auf einem Rechner (mit "Threads") als auch die Arbeit mit mehreren Rechnern in einem Netzwerk (über "TCP/IP-Sockets").

Beantwortet werden u.a. folgende Fragen:

- Wie und in welchen Situationen werden parallele Programme erzeugt?
- Wie werden sie synchronisiert, d.h. wie werden "race conditions" und "deadlocks" vermieden?
- Wie kommunizieren gleichberechtigte parallele Prozesse in einem Netzwerk miteinander?
- Wie lässt sich in der eigenen Anwendung Parallelität nutzen?
- Welche weiteren Java-Tools gibt es für die Parallele Programmierung?

Voraussetzung für die Lektüre sind Grundkenntnisse in der Java-Programmierung. Danach ist man in der Lage, Thread- und Netzwerk-Programme mit Java zu konzipieren und zu entwickeln sowie leistungsfähige und verklemmungsfreie parallele Anwendungen zu realisieren.

Neu in der 2. Auflage sind unter anderem die Themen: Java OpenMP, Java Message-Passing Interface (MPI), JavaParty (schnelles RMI) und Java Message Service (JMS).

Alle Beispiel-Programme stehen online im WWW zur Verfügung.

Auf der CD / DVD:

Auf der Webseite zum Buch:
- Musterlösungen für Aufgaben aus dem Buch
- Beispielprogramme als Java Applets

Zielgruppe:

  • Anwendungsentwickler
  • Studenten im Hauptstudium

Autoren:

Dr. Heinz Kredel studierte Mathematik an der Universität Heidelberg. Er promovierte an der Universität Passau und ist heute Leiter der Gruppe High Performance Computing und WWW am Rechenzentrum der Universität Mannheim.

Akitoshi Yoshida, Ph. D., studierte Mathematik an der Keio Universität, Japan, und Informatik an der Duke Universität, USA. Von 1994 bis ´98 arbeitete er am Rechenzentrum der Uni Mannheim. Heute ist er Mitarbeiter der SAP AG in Walldorf.

Rezensionen:

"Thread- und Netzwerkprogrammierung in Java" ist ein anschaulich geschriebenes, verständliches Überblickshandbuch für Leute, die in Java bereits die ersten Schritte hinter sich haben, aber eine konzeptionelle Einführung in Threads benötigen. (amazon.de, Redaktion "Computer & Internet zur 1. Auflage)



Aktuelles

SmartBooks seen.by dpunkt.foto Rocky Nook Telepolis