dpunkt.verlag GmbH | Wieblinger Weg 17 | 69123 Heidelberg | fon 0 62 21 - 1 48 30

Andreas Spillner / Tilo Linz

Basiswissen Softwaretest

Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester – Foundation Level nach ISTQB-Standard

Basiswissen Softwaretest

IN DEN WARENKORB LEGEN

39,90 Euro(D) / 41,10 Euro(A)

5., überarbeitete und aktualisierte Auflage
September 2012
312 Seiten, Gebunden
ISBN: 978-3-86490-024-2

dpunkt.verlag

Jetzt kaufen

» Auch als E-Book erhältlich

Professionelles Prüfen und Testen von Software wird zu einer immer wichtigeren
Aufgabe, die eine fundierte Ausbildung erfordert. Mit dem „Certified-Tester“-Programm existiert ein international standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester.

Dieses Buch umfasst den benötigten Stoff zum Ablegen der Prüfung Certified Tester
(Foundation Level) nach ISTQB-Standard. Es vermittelt das nötige Grundlagenwissen und verwendet dabei ein durchgängiges Beispiel. Die wichtigsten Methoden zum Testen von Software und zum Prüfen der während der Softwareentwicklung verwendeten und erstellten Dokumente werden ausführlich behandelt.

Aus dem Inhalt:

- Grundlagen des Softwaretestens
- Testen im Softwarelebenszyklus
- Statischer Test
- Dynamischer Test
- Testmanagement
- Testwerkzeuge

Über das in diesem Buch vermittelte Basiswissen sollten Tester sowie Softwareentwickler und Programmierer verfügen. Das Buch ist so aufbereitet, dass es auch für das Selbststudium geeignet ist.

Die 5. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zum ISTQB-Lehrplan Version 2011.
Abgedeckt wird damit auch der entsprechende deutschsprachige Foundation-Level-
Lehrplan des German Testing Board, des Austrian Testing Board und des Swiss Testing
Board.


„Eine unentbehrliche Basislektüre zum Selbststudium für alle, die im Testbereich tätig sind oder sein wollen.“
MID Enterprise Software Solutions

Zielgruppe:

  • Softwaretester
    - Programmierer/
    Softwareentwickler
    - Projektleiter
    - Lehrende und Studierende

Autoren:

Andreas Spillner ist Professor für Informatik an der Hochschule Bremen, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Er war über 10 Jahre Sprecher der Fachgruppe TAV "Test, Analyse und Verifikation von Software" der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) und bis Ende 2009 Mitglied im German Testing Board e.V. 2007 ist er zum Fellow der GI ernannt worden. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Softwaretechnik, Qualitätssicherung und Testen.

Tilo Linz ist Vorstand der imbus AG, einem führenden Dienstleister für Softwaretest. Er ist Leiter des German Testing Board e.V. und war von 2002 bis 2005 Vorsitzender des ISTQB. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Themen Berufsbild und Ausbildung im Softwaretest sowie die Optimierung von Softwaretestprozessen.

Rezensionen:

"Wer sich (...) in das Thema Testen mit seinen Facetten einarbeiten möchte, der findet in vorliegendem Buch wertvolle Informationen." (Java Magazin 3/2014)



Aktuelles

SmartBooks seen.by dpunkt.foto Rocky Nook Telepolis