dpunkt.verlag GmbH | Wieblinger Weg 17 | 69123 Heidelberg | fon 0 62 21 - 1 48 30


Detailsuche

Autorenhinweise

Der eine Weg...

Sie planen ein Buchprojekt, beginnen gerade mit dem Schreiben und suchen einen Verlag?
Senden Sie uns ein Exposé, welches (mindestens) die folgenden Informationen enthält:
  • Eine möglichst detaillierte Beschreibung des Themas und der Inhalte, eine ausführliche Gliederung sowie geplanter Umfang und Zeitrahmen
  • An wen richtet sich Ihr Buch? Was ist das Besondere?
  • Eine kurze Biografie
  • Füllen Sie am besten unseren Autorenfragebogen aus.

...oder...

Sie haben bereits ein Manuskript erstellt und möchten es bei dpunkt publizieren?
Am einfachsten ist es, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (per eMail oder telefonisch), um das Vorgehen zu besprechen. Selbstverständlich prüfen wir jederzeit gern eingesandte Manuskripte.

Kontaktaufnahme...

Bitte wenden Sie sich ans Lektorat. Auf der Seite "E-Mail an dpunkt" können Sie eine E-Mail an unsere Lektoren schreiben.



René Schönfeldt
Programmierung, Java; Webworking
fon: 06221-1483-12

Christa Preisendanz
Softwareentwicklung, IT & Business
fon: 06224-145521

Dr. Michael Barabas (Geschäftsführung)
Maker-Themen, LEGO, Netze, OpenSource
fon: 06221-1483-11

Gerhard Rossbach (Geschäftsführung)
Fotografie und Bildbearbeitung
fon: 06221-1483-31

Barbara Lauer
Publishing & Design
fon: 0228-4796279

Rudolf Krahm
Fotografie
fon: 0228-945 894 43

Gabriel Neumann
Smartbooks, Webdesign
fon: 06221-1483-14

Autorenfragebogen

Sie helfen uns sehr, wenn Sie bereits unseren Autorenfragebogen ausfüllen.
Sie können ihn als Text-Version bekommen und per E-Mail beantworten, oder Sie können sich die PDF-Version ausdrucken und ausfüllen.

Layoutvorlagen

Wir haben für das Layout unserer Bücher Vorlagen erstellt, nach denen wir in der Regel die Gestaltung ausführen. Die Beschreibung des Layouts können Sie sich als PDF-Dokument anschauen - wir schicken Ihnen natürlich auch gern die gedruckte Version.

Autoren, die selbst den Satz Ihres Buches übernehmen möchten, stellen wir Style-Sheets bzw. Templates für verschiedene Satzsysteme auf Anfrage zur Verfügung (FrameMaker, Latex, InDesign).

Wir stellen Ihnen außerdem gern Formatvorlagen für MS Word zur Verfügung, die die Erfassung Ihrer Texte und anschließende Weiterverarbeitung durch den Verlag erleichtern.

Aktuelles

SmartBooks seen.by dpunkt.foto Rocky Nook Telepolis