Weitere aktuelle Java-Titel finden Sie bei dpunkt.
 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Interface java.awt.LayoutManager1.0

Deklaration

public interface LayoutManager

Beschreibung

Das Interface LayoutManager ist eine Schnittstelle für Objekte, die dazu dienen, die einzelnen Komponenten eines Containers auszurichten und zu positionieren. Java stellt verschiedene Implementierungen von LayoutManager zur Verfügung, die die Komponenten in spezifischer Weise anordnen. Hierzu werden die Komponenten, auf die das Layout angewendet werden soll, explizit mit der Methode addLayoutComponent() beim Layout-Manager vermerkt. Durch die Methode layoutContainer() erfolgt die eigentliche Reorganisation der Komponenten. Zu jedem Layout kann eine optimale Größe und eine normale Größe definiert werden, die ein bestimmter Container mit diesem Layout einnimmt. Hierzu dienen die Methoden minimumLayoutSize() und preferredLayoutSize(). Falls die Komponenten beim Hinzufügen mit besonderen Beschränkungen versehen werden sollen, ist das Interface LayoutManager2 zu verwenden.


 
Methoden
public voidaddLayoutComponent(String name, Component comp)
public voidlayoutContainer(Container parent)
public DimensionminimumLayoutSize(Container target)
public DimensionpreferredLayoutSize(Container target)
public voidremoveLayoutComponent(Component comp)


 

Methoden im Detail

public void addLayoutComponent(String name, Component comp)
Vermerkt die Komponente comp beim Layout-Manager, wodurch diese Komponente bei einer Layout-Reorganisation durch layoutContainer() berücksichtigt wird. Die Bezeichnung name kann dazu benutzt werden, der Komponente eine besondere Behandlung zukommen zu lassen, beispielsweise, um die Komponente in eine bestimmte Stelle des Layouts zu plazieren.
public void layoutContainer(Container parent)
Wendet das Layout auf den Container parent an. Hierdurch werden die Komponenten in der layout-spezifischen Weise angeordnet und gegebenenfalls deren Größe angepaßt.
public Dimension minimumLayoutSize(Container target)
Liefert die Abmessungen, die mindestens erforderlich sind, um dieses Layout auf target anzuwenden.
public Dimension preferredLayoutSize(Container target)
Liefert die optimalen Abmessungen für die Anwendung von diesem Layout auf target.
public void removeLayoutComponent(Component comp)
Entfernt die Komponente comp aus einem Layout, wodurch die Komponente nicht mehr durch Layout-Reorganisationen dieses Layouts erfaßt wird.


 Inhaltsverzeichnis   Vorhergehendes Paket   Seite Zurück   Seite Vor   Nächstes Paket   Paketübersicht   Index

Copyright © 2002 dpunkt.Verlag, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten.