• IT-basiertes Innovationsmanagement

Josephine Hofmann (Hrsg.)

IT-basiertes Innovationsmanagement

HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik

Heft 273
Juni 2010, 128 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-673-4
ISBN PDF: 978-3-89864-997-1
ISBN ePub: 978-3-86491-005-0

Buch
24,00 €

E-Book (PDF + ePub)
18,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Innovationen sind der Treibstoff für die Wettbewerbsfähigkeit und damit die Zukunft unserer hoch entwickelten Wissensgesellschaft. Lässt sich der – mehr oder weniger geordnete – Prozess der Innovationsentwicklung in all seinen Phasen, vom Trendscouting, der Ideenbewertung bis hin zur Marktreife neuer Produkte und Dienstleistungen, mit IT unterstützen, systematisieren, wirtschaftlicher gestalten? Bietet auch hier das Internet mit seiner Fähigkeit zur Mobilisierung seiner vielen Nutzer, dem Angebot von vielfältigen Kommunikations- und Ratingmöglichkeiten, dem Zugriff auf das weltweite Wissen neue Chancen?

HMD 273 greift diese Fragestellungen unter unterschiedlichsten Perspektiven und mit Beispielen aus verschiedenen Branchen auf. Den Potenzialen, mit den Interaktionsmöglichkeiten des Internets Trends und Beurteilungen zu generieren, wird auch am Beispiel der Finanzbranche nachgegangen. Impulse für Innovationen entstehen darüber hinaus in der direkten Interaktion mit Kunden, wobei auch hier über Intranetplattformen eine wesentliche Vereinfachung und ein breiterer Zugang zu dieser Gruppe ermöglicht werden. Die Kollaboration verschiedener Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette thematisiert IT-basierte Lösungen, diese Aufgabe im Netzwerk zu schultern. Gemeinsame Ideenfindung und deren Bewertung profitieren in unterschiedlichster Form von den Funktionalitäten des Internets und Intranets – diese Funktionen werden aus verschiedenen Perspektiven aufgearbeitet.

 

Zielgruppe

  • * Softwareentwickler
    * IT-Leiter und -Führungskräfte
    * Wirtschaftsinformatiker
    * Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik
   

Links

HMD-Website

   

Autor / Autorin

Dr. Josephine Hofmann ist Mitglied des Führungskreises des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation und leitet dort die Arbeitsbereiche Collaborative Business und Business Performance Management. Ihre Themenschwerpunkte sind Führungs- und Bewertungssysteme für Wissensarbeit, Business Communities und New-Media-Konzepte. Sie ist Dozentin an der Uni Konstanz, der VWA Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart. Nebenberuflich Mitarbeit bei der Komission der Europäischen Gemeinschaften. Autorin einer Vielzahl von Fachpublikationen und Referentin auf einschlägigen Fachveranstaltungen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: