• IT-gestütztes Lernen & Wissensmanagement

Josephine Hofmann / Jürgen Jarosch (Hrsg.)

IT-gestütztes Lernen & Wissensmanagement

Heft 277
Februar 2011, 128 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-740-3

Buch
24,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

IT-gestütztes Lernen und Wissensmanagement – in Zeiten des demografischen Wandels und des sich abzeichnenden Facharbeitermangels werden diese beiden Anwendungsgebiete der Wirtschaftsinformatik immer wichtiger. Gefragt sind Lösungen, die das lebenslange Lernen möglichst arbeitsplatznah realisieren, den Austausch von Erfahrungen unterstützen und das Wissen der Firma in den Köpfen der Mitarbeiter für Innovationen und Prozessverbesserungen nutzen. Doch der Anbietermarkt für solche Lösungen ist noch klein und zumeist stark spezialisiert. Umso wichtiger wird es, sich einen Überblick zu verschaffen: Welche maßgeblichen technologischen Trends gibt es beim IT-gestützten Lernen und beim Wissensmanagement? Wie beeinflussen die Innovationen des Web 2.0 diese Anwendungsbereiche? Welche Erfolgsmerkmale existieren für die nachhaltige Implementierung der Anwendungen?

HMD 277 gibt einen Überblick über den Anbieter- und Nachfragemarkt im IT-gestützten Lernen und Wissensmanagement sowie die wesentlichen Anwendungsbausteine. Es wird gezeigt, wie in Unternehmen Lösungen speziell unter Nutzung von Web-2.0-Funktionalitäten erfolgreich realisiert werden können. Die spezifischen Vorteile der videobasierten Inhaltsaufbereitung werden aufgezeigt sowie aktuelle Autorensysteme zur Erstellung und verfügbare Lernplattformen zur Bereitstellung entsprechender Inhalte vorgestellt. Empirische Untersuchungen erörtern Formen der Reputationsbildung und -bewertung in virtuellen Gemeinschaften. Abgerundet wird dieses Schwerpunktheft mit einem Beispiel für innovatives Wissensmanagement im Bereich der kommunalen Planung.

 

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
  • IT-Leiter und -Führungskräfte
  • Wirtschaftsinformatiker
  • Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik
       

Autor / Autorin

Dr. Josephine Hofmann ist Mitglied des Führungskreises des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation und leitet dort die Arbeitsbereiche Collaborative Business und Business Performance Management. Ihre Themenschwerpunkte sind Führungs- und Bewertungssysteme für Wissensarbeit, Business Communities und New-Media-Konzepte. Sie ist Dozentin an der Uni Konstanz, der VWA Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart. Nebenberuflich Mitarbeit bei der Komission der Europäischen Gemeinschaften. Autorin einer Vielzahl von Fachpublikationen und Referentin auf einschlägigen Fachveranstaltungen.
Dr. Jürgen Jarosch ist Geschäftsführer des Elektro Technologie Zentrums in Stuttgart. Im Rahmen eines EU-Förderprogramm entwickelte das sez in Stuttgart ein CBT-Projekt (Computer-Based Training) zum Thema "Solartechnik", das seitdem ständig weiterentwickelt wird.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: