• Just one Flash!

Tilo Gockel

Just one Flash!

Tolle Fotos mit nur einem Blitz

Dezember 2014, 240 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-209-3
ISBN PDF: 978-3-86491-623-6
ISBN ePub: 978-3-86491-624-3

Buch
29,90 €

E-Book (PDF + ePub)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Erfahren Sie, was selbst mit nur einem einzigen Blitzlicht alles möglich wird!

Wer die Bilder der Strobisten kennt, der weiß, dass der gefürchtete Fahndungsfotolook schon lange passé ist und dass in den kleinen Geräten ein enormes kreatives Potenzial steckt.

So kann der einzelne Blitz nicht nur beleuchten, sondern auch Farben und Muster projizieren, und es ist ein Leichtes, aus einem Blitz mehrere Lichtquellen zu zaubern. So zeigt Ihnen Tilo Gockel, wie Sie Abschatter, Reflektoren und Spiegel einsetzen, um das Blitzlicht aufzuteilen, umzulenken und zu duplizieren. Darüber hinaus lernen Sie, Ihr Blitzgerät vom Blitzschuh der Kamera losgelöst zu verwenden. Sie erfahren, wie Sie den Blitz mehrfach hintereinander an verschiedenen Stellen auslösen und diese Idee sogar in Richtung Light Painting ausweiten
können.

Der Autor kennt die Probleme, die sich beim Einstieg in die knifflige Technik des entfesselten Blitzens stellen und verrät Ihnen in den Workshops zahlreiche Tipps und Tricks hierzu. Die praxisnahe Darstellung und die Reduzierung der Technik auf das Notwendige ermöglichen Ihnen einen schnellen Start in die Blitzfotografie mit raschen Erfolgserlebnissen. Die Shootings im Buch motivieren zum Nachahmen sowie zum spielerischen Umgang mit Blitzlicht und helfen Ihnen beim Erweitern des eigenen Licht-Werkzeugkastens um viele neue Licht-Setups und Ideen.

Aus dem Inhalt:


  • Kombination von Blitzlicht mit Umgebungslicht
  • Verwendung von Abschattern, Reflektoren und Spiegeln
  • Flash-Composite-Technik, auch ohne Abdunkeln
  • Light Painting mit Xenon-Blitzgeräten
  • Dauerlicht mit Stroboskopfunktion und Modeling Flash (Einstelllicht)
  • Einsatz preiswerter Non-TTL-Blitze
  • Bauanleitung für einen Bare-Bulb-Porty aus zwei Aufsteckblitzen

 

Zielgruppe

  • Fotografen
 

Leseproben

 

Links

Zur vollständigen Fotogalerie
Website von Tilo Gockel

   

Autor / Autorin

Tilo Gockel hat auf dem Gebiet der Bildverarbeitung promoviert und unterrichtet mittlerweile an der Hochschule Aschaffenburg die Fächer Signalverarbeitung und Technische Fotografie.

Er schreibt seit Jahren regelmäßig für die Zeitschriften DOCMA, digit!, Camera und Photographie und hat bereits mehrere Fach-bücher veröffentlicht.

Auf seinem Blog www.fotopraxis.net informiert er rund um die Themen Blitztechnik, Fototechnik und Photoshop, gibt viele Tricks weiter und schneidet auch immer wieder gerne mal alte Zöpfe ab.

Rezensionen

"Die einzelnen Projekte sind kreativ und regen Anfänger ebenso wie fortgeschrittene Fotografen zum Nachmachen an." (Digital Photo, 5/15)
-- -- --
"Eine inspirierende und hilfreiche Anleitung für jeden ehrgeizigen Fotografen." (NaturFoto, 2/15)
-- -- --
"Beeindruckend, was der Autor an z.T. verblüffend einfachen Ideen entwickelt, um mit nur einem Aufsteckblitz zurechtzukommen (...) Da zieht man auch als alter Hase noch den Hut. Didaktisch wieder einwandfrei präsentiert mit griffigen Beispielbildern im Bereich People- und Sachaufnahmen, mit Skizzen und erhellenden Abläufen ist das robuste Fachbuch ein Idealfall für viele Bestände." (Klaus-Peter Preußger, 02/2015)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: