• Die LEGO®-Boost-Werkstatt
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Daniele Benedettelli
Volkmar Gronau (Übersetzung)

Die LEGO®-Boost-Werkstatt

Eigene Roboter erfinden und programmieren

erscheint voraussichtlich
im Oktober 2019, ca. 272 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-644-2

Buch
26,90 €
E-Book in Vorbereitung

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Buch stellt drei Modelle vor:

    MARIO ist ein Rover, mit dem Grundlagen des Programmieren ausprobiert werden können
    BrickPecker sortiert LEGO-Steine
    CYBOT kann sprechen, Spielzeugpfeile verschießen und deine Sprachbefehle reagieren
    Grundlagen des Programmierens werden mit den Modellen erlernt
    Experimente und die Gehirn-Booster-Abschnitte vertiefen das Wissen spielerisch

Bau deine eigenen Roboter - mit LEGO Boost!



Mit dem LEGO-Boost-Set bauen junge Konstrukteure Roboter mit vielen Funktionen und lässt sie spielend LEGO-Steine mit Code verknüpfen. Doch dem Baukasten fehlt ein gedrucktes Handbuch. Mit dieser ausführlichen Anleitung zum LEGO-Boost-Set entwirfst und programmierst du deine eigenen Roboter.

Du beginnst mit dem Bau eines einfachen Rover-Roboters namens MARIO, mit dem du die Grundlagen der Boost-Programmierumgebung erlernst. Als Nächstes fügst du deinem Rover Funktionen hinzu: Mit diesen kannst du ihn fernsteuern, außerdem lässt du ihn Aktionen wiederholen und auf Farben und Geräusche reagieren. Sobald du einige Programmiergrundlagen erlernt hast, probierst du aus, wie du deinen Roboter so programmierst, dass er beispielsweise Linien auf dem Boden folgt oder seine Umgebung scannt, um zu entscheiden, wohin er gehen soll, und sogar Darts spielt. Als Abschlussprojekt erstellst du zwei vollständige Roboter: BrickPecker, mit dem du deine Steine organisieren kannst, und CYBOT, ein Roboter, der spricht, Gummipfeile verschießt und Sprachbefehle ausführt.

Während du das Buch durcharbeitest, zielen zusätzliche Lektionen darauf ab, dein Verständnis grundlegender Robotikkonzepte zu vertiefen. In den Gehirn-Booster-Abschnitten kannst du dich mit Mathematik und der Technik hinter deinen Modellen befassen, während eine Vielzahl von Experimenten deine Fähigkeiten auf die Probe stellt und dich dazu ermutigt, mehr mit deinen Robotern zu tun. Mit unzähligen Abbildungen, ausführlichen Erklärungen und einer Fülle von Codierungsbeispielen wird dich die LEGO-Boost-Werkstatt vom Konstruktions-Anfänger in einen Robotik-Experten verwandeln und deinen Roboter-Bauideen den nötigen Schub geben!

Jedes Teil, das für die Modelle benötigt wird, ist in dem LEGO-Boost-Set #17101 »Programmierbares Robotikset« enthalten.

Das Buch ist von der LEGO-Gruppe weder unterstützt noch autorisiert worden.

 

Zielgruppe

  • Schülerinnen und Schüler
    ab ca. 9 Jahren
  • LEGO-Fans
  • Robotik-Einsteiger
  • Programmieranfänger
       

Autor / Autorin

Daniele Benedettelli lebt und arbeitet in der wunderschönen Toskana. Während der Schulzeit war es seine größte Leidenschaft, Musik zu schreiben und Klavier zu spielen. In der übrigen Zeit war er meist mit LEGO-Spielen beschäftigt. 2002 kratzte Danny genug Geld zusammen, um sein erstes LEGO-MINDSTORMS-Set zu kaufen. Von diesem Moment an dachte er daran, auf seiner Liebe zu LEGO eine Karriere aufzubauen.
Heute ist Daniele weltweit bekannt für seine LEGO-Mindstorms-Modelle. Er arbeitet seit über zwölf Jahren mit der LEGO Group zusammen und testet und entwickelt LEGO-Mindstorms-Produkte. 2012 wurde er als externer Programmierer für LEGO Education engagiert und entwickelte die Programme für die LEGO-Mindstorms-Education-EV3-Core-Set-Modelle.
Daniele ist Autor mehrerer Bücher: Das LEGO-MINDSTORMS-EV3-Labor (dpunkt.verlag, 2014), LEGO MINDSTORMS NXT Thinking Robots (No Starch Press, 2009) und Creating Cool MINDSTORMS NXT Robots (Apress 2008).
Im Auftrag von Bildungseinrichtungen, die seine Kreationen in Nachmittagsbetreuungen und besonderen Kursangeboten einsetzen, tüftelt Daniele LEGO-Education-Modelle als freiberuflicher LEGO-Designer aus. Außerdem entwickelt er für multinational agierende Großunternehmen komplexe Arbeitsmodelle für Industrieautomationsanlagen, beispielsweise im Auftrag von CEA Technologies, Reply und ABB Robotics.
Er nimmt an vielen LEGO-Veranstaltungen teil, und wird international als Speaker und Workshop-Leiter angefragt.
Daniele hat einen Master-Abschluss in Robotik und Automation von der Universität Siena. Er arbeitet derzeit als freischaffender LEGO-Designer und Highschool-Lehrer für Robotik. In seiner Freizeit komponiert er Songs und Musik für Spots und Kurzfilme. Die Videos auf seinem YouTube-Kanal zählen Millionen Views, und seine Modelle waren auf TV-Shows rund um den Globus zu sehen.
Mehr über Daniele erfährst Du auf seiner Webseite, https://robotics.benedettelli.com/, sowie auf seiner Facebook-Seite: http://www.facebook.com/robotics.benedettelli/.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: