• Astrofotografie
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Thierry Legault
Susanne Ochs (Übersetzung)

Astrofotografie

Von der richtigen Ausrüstung bis zum perfekten Foto

2., aktualisierte Auflage
erscheint voraussichtlich
im Juni 2019, ca. 246 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-662-6

Buch
39,90 €


Lieferung in 3-6 Tagen nach Erscheinen
E-Book in Vorbereitung

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Überlassen Sie es nicht länger nur den großen Observatorien, gute Fotos von Sternen aufzunehmen. Mit der heutigen Fotoausrüstung und diesem Buch können Sie selbst das perfekte Astro-Bild erzielen. Das reich bebilderte Buch wurde für die Neuauflage aktualisiert und richtet sich an alle Liebhaber des Himmels.

Der weltweit renommierte Astrofotograf Thierry Legault lehrt die Kunst und Technik der Astrofotografie – von einfachen Stativkamera-Nachtszenen von Sternbildern, Sternspuren, Finsternissen, künstlichen Satelliten und Polarlichtern bis hin zu professioneller Astrofotografie mit Spezialausrüstung für Mond, Planeten, Sonne und Deep-Sky-Bilder. Legault gibt Hinweise zur Ausrüstung und erklärt Ihnen alle Techniken, wie Sie die in Ihren Bildern vorhandenen Fehler erkennen und korrigieren können.

Dank großformatiger Bilder und detaillierter Beschreibungen ist das Buch für alle Astronomiebegeisterten geeignet – vom Neuling bis zum Profi.

»Für jeden von der Astrofotografie Begeisterten grundlegend und unverzichtbar.«
NaturFoto 3/2016

 

Zielgruppe

  • Amateurastronomen
  • Fotografen
       

Autor / Autorin

Thierry Legault ist ein weltbekannter Astrofotograf. 1999 erhielt er für seine Werke den begehrten Prix Marius Jaquemetton der Societ. de Astronomique de France. Er genie.t in seinem Arbeitsgebiet ein solch hohes Renommee, dass die Internationale Astronomische Union den Asteroiden #19458 offiziell auf den Namen Legault getauft hat.

Legault ist Mitautor des Buchs .New Atlas of the Moon. (Firefly, 2006) und hat zahlreiche Artikel über die Astrofotografie für franz.sische und amerikanische Zeitschriften verfasst. Er gibt regelm..ig Kurse und h.lt Vortr.ge zum Thema Astrofotografie in Europa, Amerika und Asien.

Legaults Bilder, vor allem die der ISS (International Space Station), fanden weltweite Verbreitung, unter anderem in Publikationen der NASA, Nature, Scientific American, The Times, The Wallstreet Journal, Popular Science, Aviation Week sowie diversen Fernsehsendern, darunter The Discovery Channel, BBC, CNN, ABC, CBS, Fox, CBC und MSNBC. Thierry verdient seinen Lebensunterhalt als Ingenieur und lebt zurzeit in einem Vorort von Paris.

Weitere Informationen unter: www.astrophoto.fr


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: