• CMMI
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Ralf Kneuper

CMMI

Verbesserung von Software- und Systementwicklungsprozessen mit Capability Maturity Model Integration (CMMI-DEV)

3., aktualisierte und überarbeitete Auflage
August 2007, 302 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-464-8

Buch
46,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Qualitätsmanagement ist ein entscheidender Faktor bei der Software- und Systementwicklung. Das Capability Maturity Model Integration (CMMI) bietet ein Werkzeug, um die Entwicklungsprozesse zu verbessern und mit einem anerkannten Maßstab zu bewerten. Es ermöglicht die systematische Bewertung des Entwicklungsprozesses in Organisationen und die organisationsinterne Optimierung der Abläufe bei der Entwicklung. Dabei betrachtet CMMI die Entwicklung von Software, Hardware und gesamten Systemen. Es ist auf Projekte anderen Inhalts übertragbar und differenziert zwischen einer stufenweisen und einer kontinuierlichen Bewertung.

Das Buch beschreibt im Detail:

- Entstehung, Aufbau und Varianten des CMMI
- die einzelnen, im CMMI als Prozessgebiete bezeichneten Themengebiete
- Vergleich mit dem Vorgängermodell CMM
- Einführung und Nutzung des Modells
- Interpretation der einzelnen Anforderungen des CMMI
- Grenzen des Modells
- Assessments

Der Anhang beinhaltet u.a. den normativen Teil der Anforderungen des CMMI in deutscher Übersetzung sowie ein Glossar.

Die 3. Auflage wurde auf die neue Version 1.2 des CMMI aktualisiert, beschreibt die Änderungen von CMMI-SE/SW v1.1 zu CMMI-DEV v1.2 und fasst die neuen Konstellationen des CMMI für Services (CMMI-SVC) und für Akquisition (CMMI-ACQ) zusammenfasst. Um die Anwendung von CMMI in kleinen Organisationen zu erleichtern, wurde als durchgängiges Beispiel die Nutzung von CMMI für die System- und Softwareentwicklung in einem kleinen Unternehmen aufgenommen.

 

Zielgruppe

  • Projektleiter und IT-Manager
  • Softwareentwickler
  • Verantwortliche im Software-Qualitätsmanagement
   

Links

Website zum Buch

 

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 1 (PDF)
Kapitel 5 (PDF)
Vorwort (PDF)
  

Autor / Autorin

Dr. Ralf Kneuper studierte Mathematik in Mainz, Manchester (England) und Bonn. Von 1986 bis 1989 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Informatik der Universität Manchester und promovierte dort. Danach arbeitete er bei der Software AG im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement und beim Systemhaus der Deutschen Bahn AG (DB Systems GmbH) als Seniorberater für Vorgehensmodelle, Qualitätsmanagement und Projektmanagement sowie als Projektleiter. Seit 2003 ist er freiberuflicher Berater für CMMI und verwandte Themen. Mit CMMI bzw. dem Vorgängermodell CMM arbeitet er bereits seit 1996 und war CMM-Assessmentleiter. Ralf Kneuper ist SEI-autorisierter Assessmentleiter für CMMI (SCAMPI A Lead Appraiser sowie SCAMPI B&C Team Lead und Observer),iNTACS-zertifizierter Assessmentleiter für ISO 15504 (SPICE), Koordinator des "German CMMI Lead Appraiser and Instructor Board" (CLIB) und war langjähriger Sprecher der Fachgruppe "Vorgehensmodelle für die betriebliche Anwendungsentwicklung" in der Gesellschaft für Informatik.

Rezensionen

"... ist es ihm gelungen, ein Buch zu schreiben, das jeder, der sich im Dickicht der Qualitätsmanagementmodelle nicht verirren möchte, lesen sollte."
(projektMANAGEMENT, 3/2006)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: