• Fotografische Landschaften
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Eib Eibelshäuser

Fotografische Landschaften

Lehrbuch für Bildgestaltung

2., aktualisierte Auflage
April 2008, 188 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-537-9

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Dieses kompakte Fotografielehrbuch behandelt überwiegend die gestalterischen Aspekte der Landschaftsfotografie. Es führt anhand klassischer Prinzipien und zahlreicher Bildbeispiele in die Grundlagen der Gestaltung ein und zeigt nicht nur die Schönwetterfotografie, sondern auch die "dunkle Seite" der Natur. Dafür gibt es hilfreiche Expertentipps, die über viele Jahre erprobt wurden. Mit konkreten Skizzen werden die Gestaltungsmöglichkeiten visualisiert. Das Buch eignet sich für den Einsatz in Fotografie-Lehrveranstaltungen an Universitäten und Hochschulen ebenso wie zum Selbststudium.

 

Zielgruppe

  • Studenten der Designfächer
  • Fotografen in der Ausbildung
  • Ambitionierte Amateure
     

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 4 (PDF)
Vorwort (PDF)
  

Autor / Autorin

Eib Eibelshäuser ist Fotograf und Gründer des Lehr- und Forschungszentrums für Fotografie in Leonberg. Seit 2001 ist er als Fachlehrer im Fachbereich Design der Fachhochschule Düsseldorf tätig.

Rezensionen

"Fazit: Das Fotobuch macht Lust, sofort die Kamera in die Hand zu nehmen." (HORIZONT, Nr. 12, 25.03.2005)
-- -- --
"Trotzdem, oder gerade wegen der vielen Details ist dieses Buch von Anfang bis Ende interessant und lehrreich. Ein Buch, das sinnvoll aufgebaut ist und das man dem engagierten Einsteiger einfach empfehlen muss." (www.fotografen.at, 07.04.2005)
-- -- --
"... eines der wichtigsten Fotobücher seit langem. ... Das Buch knistert vor Esprit selbst noch dort, wo es die nüchternen Fakten zu Brennweiten, Auflösung und Licht vermittelt. Es ist eine einzige Liebeserklärung an die ideenreiche Motivwahl und eine kreative Schule des Sehens, wie sie unter Bergen zumeist technisch angelegter Wie-funktioniert-das-Literatur schon nicht mehr zu erhoffen stand." (F.A.Z., 21. Dezember 2004)
-- -- --
"Fazit: ... Fotografische Grundlagen - Vom Bild zum Wissen ist sehr als Nachschlagewerk und Wissensbuch, um Zusammenhänge und Grundlagen zu begreifen, geeignet." (DigitalPHOTO 01/2005)
-- -- --
"Das Buch ist umfangreich illustriert und bietet dem Leser einen ausgeprägten visuellen Zugang zur Fotografie. Insbesondere die Arbeitsbeispiele international renommierter Fotografen illustrieren nicht nur den gekonnten Einsatz fotografischer Techniken, sondern sollen den Leser für das Fachgebiet begeistern und zusätzlich Motivation für das Studium liefern." (Deutscher Drucker Nr. 38/18.11.2004)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: