• Mobilität im regenerativen Zeitalter (TELEPOLIS)
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Matthias Brake

Mobilität im regenerativen Zeitalter (TELEPOLIS)

Was bewegt uns nach dem Öl?

April 2009, 154 Seiten, Broschur
Heise
ISBN Print: 978-3-936931-61-7

Buch
16,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Die Krise der Automobilwirtschaft bringt auf die Tagesordnung, was lange schon Gewissheit ist: Der Abschied vom Öl rückt näher und mit ihm auch die Notwendigkeit, unsere bisherige Form von Mobilität weiterzuentwickeln, sie fit für die Zukunft zu machen.
Welche Energie wird uns dann bewegen? Wie viel Mobilität wollen wir und vor allem welche? Notwendig ist ein schrittweiser Umbau, das Ziel ist eine Mobilität, die sich aus regenerativen Energien speist.
Das Buch spürt dem bereits einsetzenden Wandel nach und untersucht seine Auswirkungen auf unsere Mobilität in der nahen Zukunft. Der Stand der Technik und ihre dynamische Fortentwicklung lassen erkennen, dass zurzeit die Basis für eine neue Ära gelegt wird. Neue Ansätze der Energiegewinnung, Verteilung und Nutzbarmachung werden auch gesellschaftliche Auswirkungen haben. Logistik, Arbeitszeitmodelle und Kooperationsformen werden sich ebenso weiterentwickeln wie die Konzeption des zukünftigen Städtebaus. Ein Blick auf die bereits auf dem Markt befindlichen Techniken, Fahrzeuge und Planungsinstrumente zeigt schließlich, dass das Zeitalter der regenerativen Mobilität bereits begonnen hat.

 

Zielgruppe

  • Technisch und politisch Interessierte
  • Visionäre
  • Entwickler
  • Nutzer
     

Zusatzmaterial

Auszug aus Kapitel 1 (PDF)
Auszug aus Kapitel 2 (PDF)
Auszug aus Kapitel 3 (PDF)
Inhaltsverzeichnis (PDF)
  

Autor / Autorin

Matthias Brake studierte Journalismus, Ethnologie und Architektur. Er lebt und arbeitet in Berlin als Fachautor und Gutachter für Gebäudetechnik. Brake schreibt zu Themen am Schnittpunkt von Energie und Gesellschaft.
Er ist langjähriger TELEPOLIS-Autor.

Rezensionen

"(...) eine gute Argumentationshilfe bei den notwendigen Weichenstellungen für die "Mobilität im regenerativen Zeitalter"." (Umwelt Aktuell 07/09)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: