• Multicore-Software
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Urs Gleim / Tobias Schüle

Multicore-Software

Grundlagen, Architektur und Implementierung in C/C++, Java und C#

Dezember 2011, 370 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-758-8
ISBN PDF: 978-3-86491-080-7
ISBN ePub: 978-3-86491-081-4

Buch
36,90 €

E-Book (PDF + ePub)
29,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Moderne Prozessoren enthalten mehrere parallel arbeitende Prozessorkerne. Die im Vergleich zu herkömmlichen CPUs höhere Rechenleistung solcher Multicore-Prozessoren kann jedoch nur durch parallele Software genutzt werden. Dies führt zu erheblichen Veränderungen in der Softwareentwicklung, wobei Parallelität vom Entwurf bis zur Implementierung eine entscheidende Rolle spielt. Das Buch vermittelt ein solides Grundwissen über die Softwareentwicklung im Multicore-Zeitalter und dient als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit.

Der erste Teil behandelt die Grundlagen und deckt die wesentlichen Aspekte paralleler Systeme ab, von Synchronisationsmechanismen bis hin zu Entwurfsmustern für die Parallelisierung von Programmen. Zudem werden verschiedene Formen der Parallelität beschrieben, typische Fallstricke bei der Programmierung von Multicore-Rechnern aufgezeigt und Methoden zur Lösung typischer Probleme vorgestellt.

Der zweite Teil bietet einen kompakt und strukturiert aufbereiteten Leitfaden für die produktive Entwicklung in den Programmiersprachen C/C++, Java und C#. Anhand von Beispielen werden die im ersten Teil behandelten Konzepte und Techniken erläutert. Abschließend geben die Autoren einen Überblick über weniger weit verbreitete, aber vielversprechende Sprachen für Programmierung paralleler Systeme.

Das Buch richtet sich an Informatiker, Softwarearchitekten und Programmierer, die einen Einblick in die Programmierung von Multicore-Rechnern bekommen oder bereits vorhandenes Wissen vertiefen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse über parallele Programmierung oder Multicore-Systeme erforderlich. Leser sollten jedoch mit mindestens einer objektorientierten Programmiersprache vertraut sein und über Erfahrungen in der Softwareentwicklung verfügen.

 

Zielgruppe

  • Softwareentwickler
    und -architekten
  • Studierende
   

Links

Buchseite der Autoren

 

Zusatzmaterial

1 Vorwort (PDF)
2 Inhaltsverzeichnis (PDF)
3 Threads (PDF)
4 Taskparallelitaet (PDF)
5 Taskparallelitaet in Threading Building Blocks (PDF)
6 Tasks und Futures in C-Sharp (PDF)
  

Autor / Autorin

Urs Gleim ist Diplom-Informatiker und war in seiner beruflichen Laufbahn als Entwickler, Software- und Systemarchitekt, Projektleiter und technischer Berater tätig. Heute arbeitet er bei der Siemens Corporate Technology, der zentralen Forschung und Entwicklung von Siemens. Dort leitet er ein Team, das Softwarearchitekturen für Multicore-Systeme entwickelt und existierende Anwendungen parallelisiert.

Dr. Tobias Schüle war nach seinem Studium der Informatik mehrere Jahre in der Forschung und Lehre auf dem Gebiet des Entwurfs und der Verifikation eingebetteter Systeme tätig. Heute ist er ebenfalls Mitarbeiter bei Siemens Corporate Technology. Sein Hauptinteresse gilt neben parallelen Programmiermodellen der Architektur und Implementierung von Multicore-Software.

Rezensionen

"Insgesamt ein lesenswertes Buch, sprachlich dicht gehalten, aber nicht trocken, nicht langatmig und sehr informativ." (www.it-republik.de)
-- -- --
"In der zweiten Hälfte gehen die Autoren in medias res und veranschaulichen den Einsatz der zuvor beschriebenen Verfahren mittels gängiger Sprachen und der dazugehörigen Bibliotheken. Die Auswahl ist üppig und reicht von POSIX-Threads über Java und C# bis hin zu C++ 11 und OpenMP. Die vielen kurzen Code-Beispiele eignen sich gut zum Nachschlagen." (c*t 18/12)
-- -- --
"Wer sich für parallele Programmierung von Systemen mit gemeinsamen Speicher interessiert, bekommt hier wertvolle technischen Anleitungen und Hintergrundinformationen." (windows.developer 8/2012)
-- -- --
"(...) ein lesenswertes Buch, sprachlich dich gehalten, aber nicht trocken, nicht langatmig und sehr informativ." (Javamagazin, 11/2012)
-- -- --
"Das Buch ist jedem Software-Entwickler wärmstens zu empfehlen, der einen zugleich leicht verständlichen und sehr unterhaltsamen, aber doch nicht oberflächlichen Einstieg in die parallele Programmierung sucht." (Linux Magazin, 06/12)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: