• SAP Web Application Server®
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Frank Wolf

SAP Web Application Server®

Internet-Anwendungen entwickeln mit ABAP, HTML und JavaScript

Februar 2003, 336 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-214-9

Buch
39,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Mit dem Web Application Server (WAS) präsentiert die SAP eine komplett neue technologische Basis für ihre Enterprise-Lösung. Mit dem WAS ist es nun möglich, Internet-Applikationen ausschließlich mit den Werkzeugen der ABAP-Workbench zu realisieren - ohne auf den Internet Transaction Server oder Dynpros zurückzugreifen. Die Entwicklung kann daher direkt in HTML, ABAP, JavaScript und Java erfolgen.

Der WAS wird das Gesicht der SAP-Anwendungen und ihrer Programmiertechniken auf Dauer verändern. ABAP-Entwickler und Berater, die in Zukunft mit dem SAP-System Lösungen für das Collaborate Business entwickeln wollen, müssen sich deshalb mit der Web-Integration beschäftigen.

Dieses Buch vermittelt die dazu notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

WAS-Systemarchitektur und Entwicklungsumgebung
Business Server Pages
MIME- und Online-Text-Repository
Mehrsprachigkeit
Scripting mit ABAP und JavaScript
Transaktionelle Datenverwaltung
Internet-Services
XML-Schnittstellen
Sicherheit im WAS

Im Rahmen der Übungsaufgaben entsteht eine vollständige B2C-Anwendung, deren Musterlösungen auf der Website zum Buch unter www.abaps.de zu finden sind.

 

Zielgruppe

  • ABAP-Programmierer
    SAP-Berater
   

Links

www.abaps.de
Weitere SAP-Bücher

 

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 1 (PDF)
Kapitel 2 (PDF)
Kapitel 3 (PDF)
Kapitel 4 (PDF)
  

Autor / Autorin

Frank Wolf ist Diplom-Informatiker (FH) und war von 1985 bis 1998 bei der Daimler-Benz AG und der Evo Bus GmbH tätig. Seit 1998 arbeitet er als selbständiger Trainer und Entwickler. Im dpunkt.verlag veröffentlichte er bereits den "ABAP-Performance-Workshop" und "Dialgoprogrammierung mit Enjoy-SAP-Controls".


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: