• Ajax
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Stefan Mintert / Christoph Leisegang

Ajax

Grundlagen, Frameworks und Praxislösungen

Dezember 2006, 301 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-404-4

Buch
29,00 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Websites, die Ajax (Asynchronous JavaScript and XML) verwenden, werden immer populärer, denn sie verhalten sich fast wie Anwendungsprogramme auf einem lokalen Rechner. Wie Sie solchermaßen dynamische Webseiten entwickelt, zeigt dieses Buch.

Nach einer Zusammenfassung der notwendigen JavaScript- und XML-DOM-Grundlagen wird leicht nachvollziehbar erklärt, wie Sie Ajax bei der Webentwicklung korrekt einsetzen und wie ein sauberer Ajax-Programmierstil aussehen sollte. Weiterführende Themen wie "Ajax ohne A" und "Ajax ohne X" runden die Einführung ab.

Eine Betrachtung von Ajax-Frameworks zeigt anschließend, wie sich die Entwicklung von Ajax-Anwendungen mit Ihrer Hilfe vereinfachen und beschleunigen läßt. Dabei geht es nicht um eine komplette Auflistung aller Frameworks, sondern um einen systematischen Überblick, mit dem Sie die Konzepte verstehen und ein für Ihren Anwendungsfall geeignetes Framework auswählen können.

Der dritte Schwerpunkt des Buches liegt schließlich auf >>Kochrezepten<<, die häufige Anwendungsfälle lösen und auf Ihre Bedürfnisse übertragbar sind, u.a. Undo und Redo, Baummenüs und automatische Vorschlagslisten

 

Zielgruppe

  • Webentwickler
       

Autor / Autorin

Stefan Mintert ist Diplom-Informatiker und arbeitet als Berater, Softwareentwickler und Dozent. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Themen rund um XML, SGML und Webpublikation. Er ist Autor mehrerer Bücher zu JavaScript und XML sowie regelmäßiger Autor des "iX Magazin für professionelle Informationstechnik".

Christoph Leisegang leitete mehrere Jahre die Entwicklung eines SGML/XML-Content-Management-Systems für ein international operierendes Softwareunternehmen. Christoph Leisegang ist Experte für relationale und objektorientierte Datenbanken sowie für SGML/XML. Er studierte an der TH Darmstadt und FH Wiesbaden und graduierte als Diplom-Informatiker an der Fachhochschule Wiesbaden. Heute arbeitet er als Geschäftsführer der Linkwerk GmbH.

Rezensionen

Thomas Schult schreibt in einem c´t-Vergleich von acht Ajax-Büchern, das Buch von Mintert/Leisegang richte sich "an erfahrene Web-Entwickler" und es starte "mit motivierenden Beispielen weit jenseits der üblichen Hallo-Welt-Programme". Die Grundlagen hätten "selbst gestandenen Entwicklern noch etwas zu bieten" und vom Praxisteil "profitieren sie ganz besonders. Er bringt nämlich Beispiele, die sich in vielen Kontexten einsetzen lassen, vom Baummenü bis zur Eingabe-Validierung, und stellt im Vorfeld Konzepte von Frameworks vor. Die Darstellung beschränkt sich dabei nicht auf die sonst übliche Einführung in beliebte Framework-APIs."
c´t 2007,Heft 7

"Der Autor kennt sich in seiner Materie sehr gut aus - er schreibt auch für die iX - und schreibt angenehm und verständlich. Zielgruppe sind aber eher die professionellen Programmierer,die sich schnell in die neue Technologie einarbeiten müssen und schnell zu sichtbaren Ergebnissen gelangen wollen. Für diesen Personenkreis ein sehr gutes Buch."
(ekz-Informationsdienst 6/07)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: