• Blender - DVD-Seminar
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Carsten Wartmann

Blender - DVD-Seminar

3D-Grafik und Animation mit freier Software

Juni 2008, 330 Seiten, CD/DVD im DigiPak
dpunkt.verlag/Edition Mediabook
ISBN Print: 978-3-89864-532-4

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Diese iPlex-Video-Tutorials geben einen praxisnahen Einblick in Blender. Die Tutorials regen zum Nachmachen an und vermitteln so spielerisch alle wichtigen Arbeitsweisen von Blender. Die Besonderheit der Videotutorials ist, dass die gezeigten Verfahrensweisen live sind und keine Abkürzungen durch den Lehrer erlauben – "You get what you see!" Zusätzlich werden die Tastendrücke mit Hilfe eines speziellen Blender-Python-Skripts eingeblendet und sind so immer nachvollziehbar.

 

Zielgruppe

  • 3D-Designer
  • Webdesigner
  • Spieleentwickler
  • Videofilmer
   

Links

www.blenderbuch.de

 

Zusatzmaterial

Ausschnitt aus Kapitel 15 (13MB) (AVI)
Ausschnitt aus Kapitel 15 (5MB) (AVI)
Ausschnitt aus Kapitel 7 (27MB) (AVI)
Ausschnitt aus Kapitel 7 (9MB) (AVI)
Ausschnitt aus Kapitel 9 (20MB) (AVI)
Ausschnitt aus Kapitel 9 (7MB) (AVI)
  

Autor / Autorin

Carsten Wartmann diplomierte 1998 in Berlin als Ingenieur der Bioverfahrenstechnik. Seit Beginn der 80er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit Computern und deren Programmierung -- anfangs mit einem VC-20 von Commodore -- sowie speziell mit Computergrafik. Der Amiga ermöglichte ihm dann die Erzeugung erster Animationen. Während des Studiums war er an der Produktion der meisten Animationen der Berliner Firma "imago viva" beteiligt. Hier kam er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte.
Nach den ersten zwei Auflagen des Blender-Buchs arbeitete Carsten Wartmann zwei Jahre als Autor für die Blender-Firma "Not a Number" in Amsterdam und veröffentlichte in dieser Position zwei Bücher und unzählige Artikel über Blender. Im Jahr 2002 wurde Carsten Wartmann einer der beiden Geschäftsführer der Berliner Firma "imago viva" und war dort verantwortlich für die Produktion von Echtzeitsimulationen mit Blender. Während dieser Zeit begann Carsten Wartmann auch, an der FH Koblenz Lehrveranstaltungen über Computergrafik zu halten -- natürlich unter Verwendung von Blender als 3D-Programm.
Das Blender-Buch wurde in Vorauflagen ins Englische, Italienische und Indonesische übersetzt.

Rezensionen

"So if you ask me, go ahead and get yourself a copy and watch Carsten explain Blender – it’s worth it if you aren’t a Blender pro already." (Gunter Hannig aka zapman auf www.blendernation.com,November 2008)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: