• Management von IT-Produkten
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Georg Herzwurm / Wolfram Pietsch

Management von IT-Produkten

Geschäftsmodelle, Leitlinien und Werkzeugkasten für softwareintensive Systeme und Dienstleistungen

Dezember 2008, 388 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-562-1

Buch
42,00 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Management von IT-Produkten stellt eine komplexe Schnittstellenaufgabe zwischen Technik und Betriebswirtschaft dar und erfordert neben interdisziplinärem Methodeneinsatz auch viel Fingerspitzengefühl und Intuition. Dieses Buch bietet hierzu Verständnishilfen, praktische Hinweise und Instrumente an.

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

- Wertschöpfung und Geschäftsmodelle
- Aufgaben, Rollen, Stellen
- Vermarktungsstrategien
- Vertriebskonzepte
- Anforderungs- und Lösungsmanagement
- Technisches Produktmanagement
- Services & Support
- Projektmanagement
- Qualitäts- und Prozessmanagement
- Erfolgsfaktoren

Zur Orientierung im Dschungel der Begriffe und Konzepte enthält das Buch einen IT-Produktkompass als pragmatischen Wegweiser für die Positionierung von IT-Produkten sowie einen Leitfaden für die Aufgabenbeschreibung verschiedener IT-Produktmanagertypen.

Das Buch richtet sich an alle, die IT-Produkte und Dienstleistungen entwickeln und vermarkten. Angesprochen werden nicht nur IT- bzw. Software- & Service-Unternehmen, sondern auch IT-Abteilungen in Nicht-IT-Unternehmen.

 

Zielgruppe

  • IT-Manager
  • Projektleiter
  • Produktmanager
  • Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre
     

Zusatzmaterial

Inhaltsuebersicht (PDF)
Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 1 (PDF)
Kapitel 2 (PDF)
Vorwort (PDF)
  

Autor / Autorin

Prof. Dr. Georg Herzwurm ist seit 2003 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik II, insbesondere Unternehmenssoftware, an der Universität Stuttgart. Von 2000 bis 2003 hatte er eine Professur an der Technischen Universität Dresden inne. Seine Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Produktentwicklung, Softwareproduktmanagement sowie in der Entwicklung und Anwendung integrierter Informationssysteme. Er ist Träger des internationalen Akao-Prize für Verdienste um die Weiterentwicklung und Förderung der Qualitätsmethode QFD sowie Begründer und Vorstandssprecher des QFD Institut Deutschland.
Prof. Dr. Wolfram Pietsch ist seit 1999 Professor für das Lehr- und Forschungsgebiet Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik, am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der FH Aachen. Von 1992 bis 1999 beriet er als Mitarbeiter von ExperTeam AG führende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit Schwerpunkt Softwaretechnik und IT-Management. Zuvor war er Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Kurbel, zuerst in Dortmund und dann in Münster, und führte Forschungs- und Praxisprojekte zum Software-Projektmanagement, Softwaretechnik und Künstlicher Intelligenz durch. Ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt heute ist die kundenorientierte Ausgestaltung innovativer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie das Servicemanagement und dabei insbesondere die Qualitätsmethode QFD.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: