• Die wilde Seite der Fotografie
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Cyrill Harnischmacher (Hrsg.)

Die wilde Seite der Fotografie

Mit unkonventionellen Techniken eigene fotografische Ideen verwirklichen

November 2009, 222 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-634-5

Buch
29,00 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

17 Fotografen zeigen in diesem Buch ihren eigene, ungewöhnliche Art des Sehens durch die Kamera. Das Spektrum reicht vom Spiel mit Schärfe und Unschärfe über Kugelpanoramen, außergewöhnliche Kamerastandpunkte oder dem kreativem Umgang mit Licht bis hin zum Druck auf exotische Materialien und zur High-Speed Fotografie mit Hilfe von Lichtschranken. Allen Autoren gemeinsam ist, dass sie mit ihren Techniken das gewohnte Terrain der Fotografie verlassen und so technisches und kreatives Neuland betreten. Es entstehen dabei Bilder, die verblüffen, beeindrucken oder einfach durch ihre andere Sichtweise überzeugen. Die anschaulich geschriebenen Beiträge sollen nicht nur die verwendeten Techniken verständlich erklären sondern auch dazu anregen neue Wege in der Fotografie zu gehen, gewohnte Pfade zu verlassen und sich dem Abenteuer Fotografie zu öffnen. Lassen Sie sich von einem ungewöhnlichen Buch und einem großen kreativen Potential, das weit über die Möglichkeiten der konventionellen Fotografie hinaus geht überraschen.

       

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Lichtgraffitis (PDF)
Lichtschranken (PDF)
  

Autor / Autorin

Cyrill Harnischmacher, geb. 16.3.1963 studierte freie Kunst, arbeitet als selbständiger Graphiker für regionale und überregionale Kunden und gestaltet Bücher für diverse Verlage.
Er hat als Autor mehrerer Bücher über Fotografie verfasst und schreibt Beiträge für Foto- und Computerfachmagazine.

Rezensionen

"Das Buch aus dem dpunkt.verlag ist eine wahre Fundgrube für fotografische Ideen und regt zu eigenen Experimenten an." (digitalkamera.de)
-- -- --
"Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Foto-Verrückte!" (DigitalPhoto 1/2010)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: