• Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von IT-Projekten
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Herbert Kubicek / Bettina Lofthouse

Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von IT-Projekten

Die frühen Phasen des Projektmanagements

April 2010, 216 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-661-1

Die Printausgabe ist leider vergriffen, eine E-Book-Version gibt es nicht.

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Lehrbuch vermittelt Studierenden der Informatik und Wirtschaftsinformatik wichtige betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf eine praxisbezogene Weise. Es konzentriert sich auf die frühen Phasen des Projektmanagements und behandelt die aus wirtschaftlicher Sicht entscheidende Frage: Welche Idee ist geeignet, in einem Projekt näher auf ihre Machbarkeit hin geprüft und bei positiver Beurteilung dann umgesetzt zu werden? Dementsprechend steht die wirtschaftliche Vorteilhaftigkeit im Vordergrund. Erläutert wird das Vorgehen anhand einer Fallstudie aus dem eCommerce.

 

Zielgruppe

  • Studierende (Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre)
  • IT-Manager/Projektleiter
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Prof. Dr. Herbert Kubicek, Studium der Betriebswirtschaftslehre und Promotion zum Dr. rer. pol. Universität Köln, von 1978 bis 1987 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier, seit 1987 Professor für Angewandte Informatik mit den Schwerpunkten Telekommunikation und Informationsmanagement an der
Universität Bremen. Geschäftsführer des Instituts für Informationsmanagement Bremen (ifib GmbH) und wissenschaftlicher Direktor der Stiftung Digitale Chancen. Schwerpunkt der Lehrtätigkeit: Wirtschaftsinformatik im Studiengang Informatik. Forschungsschwerpunkt: Nutzbarkeit und Nützlichkeit von Informationstechnik
unter besonderer Berücksichtigung des Internets.
M.Sc. Bettina Lofthouse sammelte zunächst als Staatl. gepr. Informatikerin (Softwaretechnologie) umfassende Praxiserfahrungen auf den Gebieten der Softwareentwicklung und Beratung, arbeitete in IT-Großprojekten mit und übernahm die Leitung von IT-Projekten in mittelständischen Unternehmen. Neben ihrer mehrjährigen Tätigkeit auf diesen Gebieten absolvierte sie berufsbegleitend ihr Fernstudium in England, das sie mit einem M.Sc. in Computing for Commerce and Industry abschloss. Seit 2006 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe Informationsmanagement des Fachbereichs Mathematik/Informatik an der Universität Bremen und hat einen Lehrauftrag für Projektmanagement von Softwareprojekten im Studiengang Informatik.

Rezensionen

"Dieses Lehrbuch vermittelt Studierenden der Informatik und Wirtschaftsinformatik für ihre spätere beruflich Praxis wichtige betriebswirtschaftliche Kenntnisse auf eine praxisbezogene Weise." (www.projektmagazin.de)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: