• Porträtfotografie
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Glenn Rand

Porträtfotografie

Professionelle Porträts durch gekonnte Lichtführung und Inszenierung

Mai 2010, 208 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-665-9

Buch
32,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Dieses Lehrbuch der Porträtfotografie ist aus der Zusammenarbeit zweier Professoren am renommierten Brooks Institute in Santa Barbara entstanden. Glenn Rand und Tim Meyer haben eine grundsolide, systematische Einführung in die Kunst der Porträtfotografie verfasst, von der Geschichte des fotografischen Porträts über Beleuchtungsmodelle, Lichtformer und Lichtqualität sowie Lichtmessung bis hin zur Inszenierung und zum Posing. Illustriert mit Beispielen renommierter internationaler Porträtfotografen, bietet das Buch einen umfassenden Überblick über die Technik und die fotografische Umsetzung. Das Buch ist geeignet als Grundlagenbuch für Lehrveranstaltungen, aber auch für das Selbststudium.

Behandelte Themen:

- Lichtqualität und Porträts
- Umgebungs-, Kunst- und Blitzlicht
- Lichtwandler und -verstärker verstehen
- Lichtverhältnisse im Griff
- Bedeutung und Auswahl von Hintergründen
- Die richtige Ausleuchtung
- Lichtmesser und -messen in der Porträtfotografie
- Lichtstrukturen auf Gesichtern
- Gesichtsausdrücke
- Komposition in der Porträtfotografie
- Den richtigen Ausdruck hervorlocken
- Das Fine-Art-Porträt
- Porträtfotografie für alle

 

Zielgruppe

  • Amateur- und Profifotografen
  • Studenten
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Die Arbeiten des Fotografen Glenn Rand werden international in mehr als ein Dutzend Museen ausgestellt. Er schreibt Artikel und hält Vorträge zu zahlreichen Themen der digitalen Fotografie, von Werbeästhetik bis hin zu den technischen Feinheiten digitaler Schwarz-Weiß-Fotografie. Er hat auf Englisch unter anderem die Bücher „Black and White Photography“ und „Digital Photographic Capture“ veröffentlicht.

Tim Meyer ist seit mehr als 30 Jahren Porträtfotograf und seit geraumer Zeit auch als Dozent und Fachbuchautor tätig. Er hält international Vorträge und schreibt regelmäßig Artikel für fotografische Fachzeitschriften. In zahlreichen Ausstellungen kann man seine innovativen und kunstvollen fotografischen Arbeiten bewundern.

Rezensionen

"Vorbildlich führen die Autoren in alle wichtigen technischen und künstlerischen Aspekte ein - von der Lichtführung bis zum Umgang mit Modellen, sie scheuen auch keinen Schlenker zur Geschichte der Portraitmalerei. Klasse!" (Aachener Zeitung, 16.02.11)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: