• Pixel & Vektor
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Katharina Sckommodau

Pixel & Vektor

Kreative Grafiken mit Illustrator und Photoshop – Für CS5 und CS4

September 2010, 252 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-680-2

Buch
36,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Photoshop und Illustrator sind für sich schon mächtige Werkzeuge, doch gemeinsam bieten sie noch ganz andere Möglichkeiten, um Buchtitel, Plakate, Flyer uvm. kreativ zu gestalten.

Wie das Zusammenspiel von Pixeln und Vektoren aussehen kann, zeigen hochwertige Gestaltungsbeispiele, in denen Techniken wie automatische und manuelle Vektorisierung, Vexeln, der Einsatz von Verlaufsflächen und Mustern, Fotorealismus oder 3D-Gestaltung vorgestellt werden.

Zehn ausführliche Workshops, aufgeteilt auf vier Kapitel, bieten zahlreiche Anregungen und führen vor, wie sich beispielsweise ein Foto mit einem Scherenschnittrand versehen lässt, wie man das Zebra auf dem Cover aus einer Fotovorlage erstellt oder wie ein dreidimensionales Objekt erst gebaut und dann stimmig in ein Foto eingesetzt werden kann.

Zu Beginn eines jeden Kapitels stellt ein kurzer Grundlagenteil die wichtigsten Techniken in beiden Programmen vor, die in den Workshops Verwendung finden. Exkurse liefern ergänzende Informationen, Tipps oder gelegentlich alternative Vorgehensweisen für Benutzer der Version CS4. So lassen sich die Beispiele mit den Programmversionen CS5 und CS4 gleichermaßen umsetzen.

So wird Pixel & Vektor zum Dreamteam für kreative Gestaltung.

Hier finden Sie Leseproben und das Beispielmaterial zum Buch. Ergänzend wird die Autorin in der nächsten Zeit weitere Workshops (WS) erstellen.

 

Zielgruppe

  • Grafiker, Illustratoren, Gestalter
  • Studierende und Auszubildende im Gestaltungsbereich
 

Leseproben

   

Zusatzmaterial

Material PixelVektor (229 MB) (ZIP)
WS01 Textformen (ZIP)
  

Autor / Autorin

Katharina Sckommodau lebt in München und ist als Redakteurin bei dem Computerfachmagazin MACup für die Artikel rund um die professionelle Grafiksoftware zuständig. Zuvor war sie als selbstständige Journalistin und Dozentin tätig und hat sich hauptsächlich mit digitaler Bildbearbeitung, Vektorgrafik und 3D-Gestaltung beschäftigt. Sie ist Autorin des im dpunkt.verlag erschienenen Buches „Inkscape. Vektorgrafiken gestalten – für PC, Mac und Linux“.

Rezensionen

"Kurz um, ein einzigartiges Buch für programmerfahrene Grafiker, das endlich Licht in die Tiefen der Beziehung zwischen Photoshop und Illustrator, Pixel und Vektor, bringt." (Designers Inn, April 2011)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: