• Kennzahlen in der IT
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Martin Kütz

Kennzahlen in der IT

Werkzeuge für Controlling und Management

4., überarbeitete und erweiterte Auflage
Dezember 2010, 360 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-703-8
ISBN PDF: 978-3-89864-892-9

Buch
42,90 €

E-Book (PDF)
33,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Moderne Management- und Steuerungsansätze basieren auf Kennzahlen und Kennzahlensystemen. Dies gilt auch im IT-Controlling. Dieses Buch entwirft ein zeitgemäßes Kennzahlenverständnis für den IT-Bereich.

Vor dem Hintergrund der Balanced Scorecard, dem wichtigsten methodischen Ansatz für die strategische Steuerung von Organisationen, werden die vorhandenen Ansätze in verschiedenen Teilbereichen sowie unterschiedliche Kennzahlensysteme aus der Literatur kritisch gewürdigt, systematisiert und zusammengefasst. Dabei geht es vor allem um die Steuerung von IT-Dienstleistern, weniger um technische IT-Systeme.

Betriebswirtschaftliche, kosten- und leistungsbezogene Aspekte dominieren, und Fragestellungen des Benchmarkings, also des organisationsübergreifenden Leistungsvergleichs, spielen eine wichtige Rolle. Als konkretes Ergebnis wird der Versuch eines neuen Kennzahlenkanons für IT-Organisationen gewagt.

Die 4. Auflage wurde komplett überarbeitet. Neu hinzugekommen sind Kennzahlen für aktuelle IT-Einsatzbereiche wie Information Retrieval, serviceorientierte Architekturen (SOA), Social Media und Web Analytics.

Das Buch wendet sich an Manager und Controller in der Praxis, die konkret mit der Bewertung von IT-Systemen oder -Dienstleistungen befasst sind.

Zitate:
"(...) das Buch "Kennzahlen in der IT" ist eine gut strukturierte und umfassende Lektüre über gängige klassische Controllingsysteme. Kütz gelingt hier die geschickte Verbindung von Theorie und Praxis."
Chip.de zur 3. Auflage

"(...) gehört die Publikation zur Pflichtlektüre aller, die sich mit der Einführung und dem laufenden Betrieb von Kennzahlensystemen befassen müssen."
projekt MANAGEMENT 4/2008 zur 2. Auflage

 

Zielgruppe

  • Wirtschaftsinformatiker
  • IT-Leiter und -Führungskräfte
  • Controller
  • Studierende der IT-Fachrichtungen
 

Leseproben

   

Zusatzmaterial

Auszug Auflage 3 (PDF)
  

Autor / Autorin

Prof. Dr. Martin Kütz lehrt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt und ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens TESYCON GMBH. Er verbindet langjährige praktische Erfahrungen im IT-Management und IT-Beratung mit einem starken Interesse an theoretischen und methodischen Fragestellungen. Seine Erfahrungen gibt er in Lehrveranstaltungen, Beratungsprojekten, Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren weiter. Er arbeitet aktiv in der Fachgruppe IT-Controlling der Gesellschaft für Informatik e.V. mit.

Rezensionen

"Kütz und seinem Autorenteam gelingt es nicht nur, den Leser über die zahlreichen Facetten dieses für ITler ungewohnten Themas aufzuklären, sie halten ihn auch über Controller-Regelkreise und Prognoseverfahren hinweg bei Laune. Diese beiden Kapitel kann man sich dann bei Bedarf zu Gemüte führen, das Werk insgesamt ist bestens zum Nachschlagen geeignet." (c´t 25/03)
-- -- --
"Fazit: Für praxisnahe Wirtschaftsinformatiker, IT-Leiter, IT-Führungskräfte und Controller ein empfehlenswertes Buch, das eine Marktlücke schließt." (Linux Enterprise 4.2004)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: