• Projektcontrolling in der IT
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Martin Kütz

Projektcontrolling in der IT

Steuerung von Projekten und Projektportfolios

Februar 2012, 322 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-756-4
ISBN PDF: 978-3-86491-084-5
ISBN ePub: 978-3-86491-085-2

Buch
39,90 €

E-Book (PDF + ePub)
31,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Damit IT-Projekte erfolgreich sein können, benötigen sie ein Projektcontrolling, das sie von der Initiierung über die Planung, die Durchführung und den Projektabschluss bis hin zur Projektevaluierung begleitet. Das Projektcontrolling in der IT muss sich spezifischen Herausforderungen stellen, wie z.B. nicht finanziellen Nutzeneffekten, hohen Änderungsraten, unterschiedlichen Vorgehensmodellen und der Messung der Projektleistung.

Dieses Buch sieht Projektcontrolling als Kernaufgabe des Projekt- und Portfoliomanagements in der IT. Zunächst werden die grundlegenden Begriffe des Projektes und des Projektportfolios erläutert und ein Rollenmodell für das Projekt- und Portfoliocontrolling entwickelt. Darauf aufbauend werden dann die Aufgaben und Methoden der Projektsteuerung systematisch dargestellt.

In der Einzelprojektsteuerung werden die Controllingaktivitäten von der
Rentabilitätsrechnung mit finanzieller Bewertung des Projektnutzens und
Ermittlung des projektspezifischen Kapitalbedarfs über die Aufwands-,
Terminsteuerung und Leistungssteuerung bis hin zur Projektevaluierung im
Detail behandelt. Dabei wird auch auf Extremsituationen wie Projektsanierung und Projektabbruch eingegangen. In der Portfoliosteuerung stehen die Frage nach der optimalen Zusammensetzung des Portfolios im Fokus wie auch die Beherrschung der Komplexität einer Portfoliosteuerung.

Alle behandelten Methoden werden ausführlich mit Beispielen unterlegt, so
dass sie der Leser gut auf die eigene Situation übertragen kann.

Jedes Kapitel des Buches schließt mit ausführlichen »Fragen des
Controllings« und konkreten »Empfehlungen für die Praxis«, um dem Leser umsetzbare Ansätze und Vorgehensweisen für sein IT-Projektcontrolling an die Hand zu geben.

 

Zielgruppe

  • * Wirtschaftsinformatiker
    * IT-Leiter und -Führungskräfte
    * Controller
    * Studierende der IT-Fachrichtungen
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Prof. Dr. Martin Kütz lehrt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt und ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens TESYCON GmbH. Er verbindet langjährige praktische Erfahrungen in IT-Management und IT-Beratung mit starken Interesse an theoretischen und methodischen Fragestellungen. Seine Erfahrungen gibt er in Lehrveranstaltungen, Beratungsprojekten, Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren weiter. Er arbeitet aktiv in der Fachgruppe IT-Controlling der Gesellschaft für Informatik e.V. mit.

Rezensionen

"Es ist insgesamt gut lesbar und von hohem Gebrauchsnutzen." (Alfred Biels Literaturforum 09/2013)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: