• Personal Kanban
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Jim Benson / Tonianne DeMaria Barry
Meike Mertsch (Übersetzung)

Personal Kanban

Visualisierung und Planung von Aufgaben, Projekten und Terminen mit dem Kanban-Board

Januar 2013, 164 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-822-6
ISBN PDF: 978-3-86491-231-3
ISBN ePub: 978-3-86491-232-0

Buch
29,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

»Personal Kanban« ist eine einfache und elegante Methode, um Aufgaben, Projekte und Termine im Berufs- und Privatleben effektiver zu erledigen. Indem wir unsere Vorhaben visualisieren hilft uns Personal Kanban, uns besser zu organisieren und gleichzeitig auch unsere Arbeit, Ziele und Einsichten mit anderen zu teilen. Das »Kanban-Board« als wichtigstes Werkzeug ermöglicht dabei eine Übersicht über den Status der angefallenen, anstehenden und erledigten Aufgaben.

»Personal Kanban« folgt nur zwei Regeln:

- Regel 1: Stellen Sie Ihre Arbeit bildlich dar!
- Regel 2: Machen Sie nicht zu viel auf einmal!

Indem die Menge an parallelen Aufgaben begrenzt wird, können Engpässe sichtbar gemacht werden. Aufgaben werden nach dem Pull-Prinzip ("ziehen") abgearbeitet, d.h., es wird nur die Arbeit angenommen, die auch bewältigt werden kann. Dies wirkt sich positiv auf den Arbeitsfluss und den Durchsatz aus. Auf Basis dieser Betrachtung können wir proaktiv Entscheidungen treffen. Unsere Arbeit wird produktiv, effizient und effektiv und wir haben Spaß an dem, was wir tun, und sind motiviert, es noch besser zu machen.

Jim Benson und Tonianne DeMaria Barry beschreiben anhand zahlreicher Fallbeispiele, wie Sie mit Personal Kanban bei der Planung persönlicher Aufgaben sofort gute Resultate erzielen können.

 

Zielgruppe

  • Alle, die ihre Aufgaben, Projekte und Termine im Berufsleben, Privatleben und sozialen Leben stressfreier und effektiver organisieren möchten
 

Leseproben

 

Links

Website zum Buch
Personal Kanban gewinnt Shingo Prize

   

Autor / Autorin

Jim Benson ist CEO bei Modus Cooperandi. Er unterstützt seine Kunden darin, nachhaltige Managementsysteme zur Zusammenarbeit zu erstellen. Dabei verbindet er die Lean-Prinzipien der Fertigung, die agilen Methoden aus der Softwareentwicklung und die neuen Möglichkeiten in der Kommunikation durch die sozialen Medien für sein Verfahren und die Werkzeuginfrastruktur. Jim hat Personal Kanban entwickelt.

Tonianne DeMaria Barry ist CEO bei Renaissance Consulting. Ihre Karriere als Beraterin umfasst sowohl die Modeindustrie, staatliche Stellen und gemeinnützige Verbände als auch Fortune-100-Unternehmen, Start-ups und internationale Entwicklungsgesellschaften. Sie hat mit Jim bei Modus Cooperandi in einer Reihe von Projekten zusammengearbeitet.

Übersetzerin: Meike Mertsch ist als Softwareentwicklerin bei it-agile GmbH in Hamburg tätig. Sie beschäftigt sich seit Längerem mit leichtgewichtigen Methoden wie Kanban und Personal Kanban sowie agilen Entwicklungs- und Testmethoden.

Rezensionen

"Ein Buch also, das teilweise erzählend geschrieben ist, unterlegt mit Zeichnungen und Abbildungen, auf dessen Titelseite zwar "it-agile" prangt, dass aber vordergründig nichts mit IT zu tun hat. Anwendbar sind die erläuterten Prinzipien fast überall. Aber eben auch zur persönlichen Organisation des Softwareentwicklers." (Java Magazin, 01/2014)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: