• Master Data Management
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Rolf Scheuch / Tom Gansor / Colette Ziller

Master Data Management

Strategie, Organisation, Architektur

Juni 2012, 492 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-89864-823-3
ISBN PDF: 978-3-86491-165-1
ISBN ePub: 978-3-86491-166-8

Buch
79,90 €

E-Book (PDF + ePub)
59,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Unternehmensdaten, ihre Qualität und Verfügbarkeit werden mehr und mehr zu einem kritischen Erfolgsfaktor für Unternehmen. Master Data Management (MDM) sorgt durch die strukturierte Bewirtschaftung und Qualitätssicherung der Daten für Orientierung und Übersicht.

Dieses Buch beschreibt MDM sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch aus technischer Sicht. Der Nutzen, die Einsatzgebiete und die Positionierung im Unternehmen werden analysiert, um die Planung, Konzeption und Umsetzung praktikabler MDM-Lösungen zu ermöglichen. Auch auf die verschiedenen heute gängigen Ansätze mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen wird eingegangen.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert:

  • Teil I legt die Grundlagen durch eine Einführung in MDM, erläutert Gründe für den Einsatz und liefert notwendige Begriffsklärungen. Ferner wird ein Ordnungsrahmen mit Handlungsfeldern für MDM beschrieben, der sich als Struktur durch das gesamte Buch zieht: Strategie, Organisation, Architektur und die Stammdaten.
  • Im zweiten Teil werden ein Metamodell, ein Referenzmodell zur Organisation sowie eine Funktions- und Referenzarchitektur für die Handlungsfelder beschrieben, die es dem Leser ermöglichen, sein individuelles MDM-Vorhaben systematisch zu konzipieren.
  • Teil III gibt dem Leser ein Vorgehensmodell an die Hand, damit er sein MDM-Vorhaben planen und initiieren kann. Hierbei fließen die Methoden und Referenzmodelle aus dem zweiten Teil des Buches als Werkzeuge und Methoden zur Bewältigung der Aufgaben ein.

      Das Buch schließt mit sechs Fallstudien, in denen sich die Breite der im Buch beschriebene Methoden und Vorgehensweisen spiegelt.

      In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit
      dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.

     

    Zielgruppe

    • Business-Intelligence-Manager
    • Daten- und Informationsverantwortliche
    • Projektleiter
    • IT-Architekten
    • Business-Analysten
    • Studierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik
     

    Leseproben

     

    Links

    Website zum Buch
    Gespraech mit Tom Gansor zum Buch

       

    Autor / Autorin

    Rolf Scheuch ist geschäftsführender Gesellschafter der OPITZ CONSULTING und weiterhin als Management-Coach aktiv mit Schwerpunkten bei der Entwicklung einer geschäftszielorientierten IT-Strategie und der organisatorischen Implementierung von IT-intensiven Geschäftstransformationen tätig. Ferner engagiert er sich im Rahmen von Fachkonferenzen, Fachpublikationen und ist im Fachbeirat der IM – Information Management & Consulting.

    Tom Gansor (Dipl.-Wirtsch.-Inform. (FH)) ist in der Geschäftsleitung bei der OPITZ CONSULTING für die Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios verantwortlich. Darüber hinaus berät er Klienten bei der strategischen Umsetzung innovativer IT-Lösungen im Bereich der BI-Organisation und -Strategie. Dazu engagiert er sich in der BI-Community im Rahmen von Fachkonferenzen, Fachpublikationen und ist Mitglied des Fachbeirats des BI-Spektrum.

    Colette Ziller (Dipl.-Betriebswirtin (BA) für Wirtschaftsinformatik) ist Projektmanager bei der OPITZ CONSULTING. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Business- und IT-Alignment, insbesondere dem Anforderungsmanagement und Projektmanagement. In den Projekten koordiniert sie die Anforderungen mehrerer Fachabteilungen, sorgt für eine zielgerichtete Produktentwicklung und unterstützt die Abstimmungen zwischen Fach- und IT-Bereich.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: