• C-Programmierung auf dem Mac
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Detlef Schulz

C-Programmierung auf dem Mac

Januar 2011, 448 Seiten, Broschur
SmartBooks
ISBN Print: 978-3-908498-03-2

Buch
39,95 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Beim Programmieren auf dem Macintosh-Betriebssystem gilt die Sprache C als Standard. Dieses Buch führt in die Verwendung von C ein und dient als Vorbereitung für die Programmierung mit Objective-C und Cocoa. Außerdem dient es als Einstieg in die Programmierung von Darwin, dem Unix-Herzen von Mac OS X.

"C-Programmierung auf dem Mac" wendet sich an Neueinsteiger ebenso wie an Anwender, die bereits unter Windows und Linux programmiert, aber noch keine Erfahrungen mit der Programmiersprache C haben. Alle benötigten Programmierwerkzeuge sind frei erhältlich, sodass keine weiteren Kosten anfallen.

Übersicht der Themen:
- Unix-Grundlagen der C-Programmierung, GCC und Terminal
- Ausführliche Erklärung der Lightweight IDE
- Alle Bestandteile der Sprache C Schritt für Schritt
- Der Sinn von Zeigern und der einfache Umgang mit ihren
- Modularisierung des Codes mit Funktionen und Header-Dateien
- Schnittstellen zur Shell und Systemaufrufe
- Eigenständige Programme erstellen
- Dateien erzeugen, lesen und schreiben
- Datum, Zeit und Zufallszahlen
- Der Sinn verketteter Listen am Beispiel eines Spielfeldes
- Wichtige Funktionen der Standard C Library
- Einführung in Xcode
- Kurzübersicht der Sprache im tabellarischen Anhang

Dieses Buch wendet sich sowohl an alle, die noch keine oder nur sehr wenige Erfahrung in der Programmierung besitzen, als auch an die Anwender, die bereits Grundkenntnisse in der Programmierung unter Windows oder Linux besitzen, sich aber mit den Besonderheiten der Programmierung des Macintosh-Betriebssystems vertraut machen wollen. Alles, was Sie dabei an Programmierwerkzeugen brauchen, ist frei erhältlich, so dass keine zusätzlichen Kosten entstehen.

 

Zielgruppe

  • Einsteiger/Umsteiger von anderen Betriebssystemen
   

Links

Website des Autors mit Material zum Buch

   

Autor / Autorin

Detlef Schulz kennt den Macintosh seit Anfang der Neunziger. Er ist von Apple als Apple Certified System Administrator ausgebildet und arbeitet hauptberuflich am Mac, und zwar als Testingenieur für einen namhaften internationalen Softwarehersteller. Seine Leidenschaft ist das Ausloten der Tiefen des Mac-Betriebssystems und dessen Programmierung sowie ein historisches Interesse für Unix und die Entwicklung der Programmier-
sprachen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: