• WLAN-Sicherheit
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Matthias Hofherr

WLAN-Sicherheit

Professionelle Absicherung von 802.11-Netzen

Juni 2005, 238 Seiten, Broschur
Heise
ISBN Print: 978-3-936931-25-9

Buch
34,00 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das Buch beschäftigt sich mit Sicherheitsfragen rund um drahtlose Netze vom Typ 802.11. Es werden sowohl die Sicherheitsmerkmale bestehender Standards analysiert als auch "Best Practices" beim Netzwerkdesign von drahtlosen Netzen beschrieben.

Für die Implementierung von Funknetzen auf Basis neuester Sicherheitsstandards zeigen Beispiele mit frei zugänglichen Open-Source-Programmen den Praxisbezug. Die vorgestellten Lösungen sind sowohl in einem reinen Linux/Unix-Umfeld als auch in gemischten Umgebungen mit Windows-Systemen anwendbar.

Zur Abrundung des Themas wird in eigenen Kapiteln der gegenwärtige Stand von Wireless-Intrusion-Detection-Systemen sowie Wireless-Scanning-Methoden sowohl mit Laptops als auch mit PDAs vorgestellt.

Individuelle Beispiele mit freien Programmen ermöglichen dem Leser, das Gelernte in seinem eigenen Netzwerk umzusetzen.

 

Zielgruppe

  • Netzwerktechniker/ -ingenieure/ -administratoren
  • technische Projektmanager
  • Studenten
  • Auszubildende in der Netzwerk-/IT-Branche
     

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 2 (PDF)
Vorwort (PDF)
  

Autor / Autorin

Der Autor ist seit dem Jahr 2001 bei der Firma GeNUA mbH als Security Consultant und gegenwärtig als Koordinator für Intrusion Detection tätig.

Seine Aufgabengebiete sind: Penetration Testion/Auditing (Wired und Wireless), Network Security Design, Forensics und Intrusion Detection Er hielt bereits zahlreiche Vorträge auf Konferenzen und Sicherheitsveranstaltungen, u.a. über Wireless Security.

Rezensionen

"Das Buch WLAN-Sicherheit gehört eigentlich in den Bücherschrank jedes Administrators. Der Autor verliert nie den roten Faden und liefert viel anschauliche und praktische Beispiele."
(Network Computing, Ausgabe 13-14, September 2005)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: