• Versteckte Botschaften (TELEPOLIS)
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Klaus Schmeh

Versteckte Botschaften (TELEPOLIS)

Die faszinierende Geschichte der Steganografie

Dezember 2008, 246 Seiten,
Heise

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Die Steganografie, das Verbergen von Informationen, findet sich, ohne dass dies vielen bewusst ist, nahezu überall: vom Mikrofilm im Schuhabsatz bis zum Betrug bei einer Klassenarbeit lassen sich unzählige Beispiele für versteckte Botschaften anführen.
Klaus Schmeh erzählt erstmals die Kulturgeschichte der Steganografie, die von den alten Griechen über Geheimoperationen im Kalten Krieg bis zu den Computerhackern der Gegenwart reicht.

 

Zielgruppe

  • Das Buch ist allgemein verständlich, auch für Laien.
   

Links

Klausis Krypto Kolumne

 

Zusatzmaterial

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Kapitel 2 (PDF)
  

Autor / Autorin

Klaus Schmeh ist Informatiker mit Schwerpunkt Verschlüsselungstechnik und Codes sowie erfolgreicher Sachbuchautor. Er hat bis heute 15 Bücher und etwa 130 Artikel veröffentlicht.

Klaus Schmehs Stärke ist es, komplexe Themen anschaulich zu erklären.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: