• Ethernet
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Jörg Rech

Ethernet

Technologien und Protokolle für die Computervernetzung

3., aktualisierte und erweiterte Auflage
Juni 2014, 596 Seiten, gebunden
Heise
ISBN Print: 978-3-944099-04-0
ISBN PDF: 978-3-944099-09-5
ISBN ePub: 978-3-944099-10-1

Buch
52,90 €

E-Book (PDF + ePub)
41,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Sowohl in Firmen als auch in Privathaushalten bilden Computernetzwerke einen grundlegenden Bestandteil der IT-Landschaft. Insbesondere moderne Unternehmen sind heute ohne ein Local Area Network (LAN) praktisch nicht mehr vorstellbar. Der Knowhow-Bedarf bei IT-Fachkräften, aber auch bei privaten Anwendern steigt daher rasant. Besonders bei Ethernet – heutzutage die am häufigsten eingesetzte drahtgebundene Netzwerktechnik im LAN – wird den Netzwerkadministratoren durch die umfangreichen Erweiterungen des Standards und der technischen Ausführungen ein breites Detailwissen abverlangt.

Dieses Handbuch vermittelt alle notwendigen Kenntnisse und Hilfsmittel aus dem Bereich des Standard-Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit-Ethernet und 10Gigabit-Ethernet. Dazu gehören die Darstellung der informations- und elektrotechnischen Grundlagen sowie die vollständige Beschreibung der Technik und der Übertragungsmedien inklusive der physikalischen Parameter und Messgrößen. So werden detailliert Ethernet Internals, die verschiedenen Kabeltypen und Ethernet-Komponenten wie Netzwerkkarten, Repeater, Hubs und Switches besprochen, wobei der Fokus auf dem praktischen Einsatz liegt.

Diese aktualisierte und erweiterte Auflage berücksichtigt detailliert die neusten Erweiterungen auf 40/100-Gigabit-Ethernet nach IEEE 802.3ba, Power-over-Ethernet nach IEEE 802.3at und Energy Efficient Ethernet nach IEEE 802.3az.

Sehr ausführliche Kapitel widmen sich den Netzwerkprotokollen TCP/IP, NCP und SMB. Weitere Themen sind Planung, Fehleranalyse und Optimierung für Ethernet-LANs. Abgerundet wird das Buch durch ein Abkürzungs- und ein Literaturverzeichnis. Dieses praxisorientierte Nachschlagewerk wendet sich damit an Netzwerkprofis, bietet aber auch genügend Grundlagen, um sich in das Thema einzuarbeiten.

 

Zielgruppe

  • Netzwerktechniker/ -ingenieure/ -administratoren
  • technische Projektmanager
  • Studenten
  • Auszubildende in der Netzwerk-/IT-Branche
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Jörg Rech, Jahrgang 1968, arbeitet heute als Team Leader Training Middle Europe bei der Axis Communications GmbH und ist dort für die technischen Schulungen und Beratungen im Bereich IP-Video verantwortlich. Seinen Weg zur Ethernet- und WLANTechnologie fand er 1993 nach dem Abschluss
seiner Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der Informationstechnologie bei der Compu-Shack GmbH. Dort war er mehrere Jahre in der Entwicklungsabteilung und danach als Senior Consultant beschäftigt. Außerdem war Jörg Rech später als Projektleiter bei der DLoG GmbH für den WLAN-Bereich verantwortlich und plante dort für große Logistikzentren komplexe WLAN-Infrastrukturen. Seit 1998 schreibt Jörg Rech nebenberuflich als freier Fachautor Artikel für namhafte Fachzeitschriften zu den Themen Ethernet-Netzwerke und WLAN. Darüber hinaus hält er regelmäßig Fachvorträge zu beiden Themen. Im Februar 2002 wurde sein erstes Buch mit dem Titel „Ethernet – Technologien und Protokolle für die Computervernetzung“ und im März
2004 sein zweites Buch mit dem Titel „Wireless LANs – 802.11WLAN-Technologie und praktische Umsetzung im Detail“ im Heise-Verlag veröffentlicht.

Rezensionen

"Ein umfassendes Werk über sämtliche im Ethernet-Umfeld anzutreffenden Verfahren und damit verbundenen Technologien. Die inhaltlichen Beschreibungen besitzen den notwendigen Detaillierungsgrad, so dass die dargestellte Theorie direkt zugänglich wird. Als Leser erhält man solides und ausführliches Basiswissen, das einem bei Einrichtung und Problemen gute Dienste leisten kann."
(IT-MITTELSTAND, 1-2/2009)

"Profis werden das Werk willkommen heißen und dort die Hilfe finden, die sie vielleicht in populären Büchern vergeblich gesucht haben."
(c´t 12/2002)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: