• Was Fotografen bewegt – 50 Fotografen, ihre Bilder, ihre Geschichte
Cover in höchster Auflösung herunterladen

seen.by GmbH (Hrsg.)

Was Fotografen bewegt – 50 Fotografen, ihre Bilder, ihre Geschichte

September 2013, 218 Seiten,
dpunkt.verlag

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Seit dem Jahr 2008 ist die Fotokunst-Galerie seen.by ein zentraler Anlaufpunkt im Internet für professionelle und semiprofessionelle Fotografen. Über 5000 Kreative haben seitdem mehr als 60.000 Bilder in über 30 Genres online veröffentlicht, und davon werden über 14.000 zum Kauf angeboten.

Zum fünfjährigen Bestehen von seen.by präsentieren wir Ihnen daher in diesem opulenten Bildband eine Auswahl der schönsten Bilder und interessantesten
Fotografen unserer Community. Die Bilder in diesem Buch sollen dabei nicht für sich allein stehen. Wir möchten Ihnen ebenso Motivation und Arbeitsweise
der Fotografen sowie die Geschichten hinter den Bildern nahebringen.

50 seen.by Top-Fotografen mit über 200 ausdrucksstarken Bildern auf 200 Seiten stellen wir Ihnen in diesem Buch vor. Die Palette der Motive bildet nahezu alle Stilrichtungen der modernen Fotografie ab und zeigt Klassisches, aber auch viel Neues aus unterschiedlichsten Perspektiven.

Ein Muss für alle, die sich mit anspruchsvoller Fotografie beschäftigen und von Profis lernen wollen.

 

Zielgruppe

  • Fotografen
       

Autor / Autorin

Seit Mai 2008 bietet das Fotokunst- & Fotolabor-Portal seen.by (www.seenby.de) allen Fotografen und Fotointeressierten die Möglichkeit, Bilder zu kaufen, eigene Bilder in Galerie-Qualität drucken zu lassen sowie eigene Fotos zu verkaufen und professionell zu präsentieren. Dabei kommt den ausstellenden Fotografen eine besondere Rolle zu. Die seen.by-Fotografen prägen die Online-Plattform mit anspruchsvollen Motiven aus den Bereichen Kunst, Glamour, Architektur, Akt, Landschaft, Natur und vielem mehr. Regelmäßig lässt seen.by die Fotografen in Portraits und Interviews zu ihrer Arbeit zu Wort kommen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: