• Low Budget Shooting
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Cyrill Harnischmacher

Low Budget Shooting

Fotozubehör einfach selbst gebaut

April 2014, 72 Seiten,
dpunkt.verlag

ISBN PDF: 978-3-86491-479-9
ISBN ePub: 978-3-86491-480-5

E-Book (PDF + ePub)
9,99 €

  E-Book in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Der Einstieg in die Arbeit mit Licht ist keine ganz billige Angelegenheit, professionelle Lichttechnik übersteigt sehr schnell das zur Verfügung stehende Budget. Softbox, Lichtzelt, Aufnahmetisch, Striplight oder Diffusor, all das trotzdem einfach einmal auszuprobieren, damit zu experimentieren und dabei zu lernen, ist der Wunsch vieler Amateure. Was liegt also näher, als sich das passende Zubehör selber zu bauen – doch wie, ohne Anleitung? Welches Werkzeug und Material wird benötigt? Wie richte ich kostengünstig ein kleines Table-Top-Studio ein? Genau diese Fragen möchte das Buch beantworten.
Ein wenig handwerkliches Geschick vorausgesetzt, entsteht aus Materialien, die für jedermann erschwinglich sind, Fotozubehör, dass sich in seiner Funktionalität nicht hinter professionellem Equipment verstecken muss.

Neben der jeweiligen Bauanleitung zeigen auch viele Beispielbilder die Ergebnisse, die sich mit dem selbst gebauten Zubehör erzielen lassen. Und selbst wenn Sie später einmal auf eine große Blitzanlage umgestiegen sind, werden Sie viele der hier vorgestellten Hilfsmittel immer noch zu schätzen wissen.

Dieses Buch richtet sich an alle, die mit ihrer Digitalkamera noch etwas mehr aus ihren Bildern herausholen wollen. Sei es, um eine Sammlung zu dokumentieren, Produktkataloge »inhouse« zu realisieren, als Grafiker perfekte Layoutbilder zu machen, kreativ mit Licht zu arbeiten oder einfach den Einstieg zu finden. Es ist jedoch kein Fotolehrbuch im klassischen Sinn, sondern Anleitung, Ideenfundgrube und Anregung für alle, die sich mit dem Selbstbau von Fotozubehör beschäftigen.

 

Zielgruppe

  • Fotografen
       

Autor / Autorin

Cyrill Harnischmacher, Jahrgang 1963, studierte Freie Kunst und arbeitet als selbstständiger Graphiker für regionale und überregionale Kunden. Für Verlage ist er außerdem als Buchgestalter und Autor tätig. Er hat zahlreiche Fotofachbücher verfasst sowie herausgegeben und schreibt Artikel für Foto- und Computerfachmagazine wie c´t Digitale Fotografie, Pictures, fotoMagazin. Im dpunkt.verlag sind seine Bücher »Makrofotografie« und »Die wilde Seite der Fotografie« (zwei Bände) erschienen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: