• Neue Geschichten vom Scrum
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Holger Koschek / Rolf Dräther

Neue Geschichten vom Scrum

Von Führung, Lernen und Selbstorganisation in fortschrittlichen Unternehmen

erscheint voraussichtlich
im Januar 2018, ca. 350 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-273-4

Buch
29,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Drei Jahre sind vergangen, seit die „Musketiere der Drachenfalle“ im ersten Wieimmerländer Scrum-Projekt die beste und flexibelste Drachenfalle aller Zeiten geplant und gebaut haben. Die Mitglieder dieses erfolgreichen Scrum-Teams arbeiten seitdem als Berater und Coaches in den Fallenwerkstätten des Landes. Für den Austausch der wachsenden Gemeinde von Scrum-Interessierten wurde das Wieimmerländer Scrum-Treffen ins Leben gerufen. Die zweite Konferenz dieser Art ist ein Open Space. Hier gestalten die Teilnehmer das Programm selbst. Die Themen, die in offener Runde diskutiert werden, sind so vielfältig wie die Gäste selbst: Verantwortung und Selbstorganisation, Führung und Rollenkonflikte in agilen Projekten, die Bedeutung von Vertrauen und Werten, das sinnvolle Schneiden von Anforderungen. Bei abendlichen Kamingesprächen wird im kleinen Kreis manch persönliches Thema besprochen. Das Treffen könnte also ein voller Erfolg sein – wenn nicht plötzlich die Truhe mit den agilen Werten fehlte. Es beginnt eine aufregende Suche, bei der die Fähigkeiten und Fertigkeiten aller gefragt sind.

 

Zielgruppe

  • (Agile) Coaches
  • Scrum Master
  • Verantwortliche in Projektteams
  • Führungskräfte
       

Autor / Autorin

Dipl.-Inform. Holger Koschek ist selbstständiger Berater, Trainer und Coach. Er begleitet Projekte und Organisationen bei der Einführung und Verankerung agiler Denk- und Vorgehensweisen im Produktmanagement, Projektmanagement und der Unternehmensführung.

Dabei stützt er sich auf seine langjährige Erfahrung mit objektorientierter und agiler Softwareentwicklung. Holger Koschek ist (Ko-)Autor zahlreicher Fachpublikationen, regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und engagiert sich in verschiedenen agilen Communitys.

Rolf Dräther arbeitet in Hamburg als selbstständiger Berater, Trainer und Coach. Er ist Certified Scrum Professional (CSP) und Certified Scrum Master (CSM), akkreditierter Trainer für das Team Management System von Margerison-McCann, systemischer Coach (EASC), Buchautor, Edutainer und bekennender Happyzentriker.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: