• Cloud-Services testen

Kees Blokland / Jeroen Mengerink / Martin Pol / Doris Rubruck
Doris Rubruck (Übersetzung)

Cloud-Services testen

Von der Risikobetrachtung zu wirksamen Testmaßnahmen

Februar 2016, 186 Seiten, gebunden
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-349-6
ISBN PDF: 978-3-86491-901-5
ISBN ePub: 978-3-86491-902-2
ISBN Mobi: 978-3-86491-903-9

Buch
29,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Cloud Computing leitet eine neue Ära in der Erstellung und Verwendung von Informationssystemen ein. Immer mehr Organisationen entscheiden sich für Serviceleistungen aus der Cloud. Der weltweite Zugriff auf Daten eröffnet neue Geschäftsmodelle, birgt aber auch eine Reihe spezifischer Risiken in sich.

Nach einer kurzen Einführung in Cloud Computing geben die Autoren einen strukturierten Überblick über das Testen in und mit der Cloud. Zunächst werden damit verbundene Risiken dargestellt, wie beispielsweise Performanz- und Sicherheitsrisiken, Risiken im Bereich der Gesetzgebung und Regulierung oder bei der Elastizität. Es folgt eine detaillierte Beschreibung von bekannten und neuartigen Testmaßnahmen, die geeignet sind, diese Risiken abzudecken. Neben dem klassischen dynamischen Testen werden verschiedene Verfahren aus dem statischen Test erörtert, wie die Durchführung von Audits, die Auflistung von Anforderungen und Maßnahmen sowie die Durchführung von Reviews und Inspektionen von Dokumenten.

Dieses Buch unterstützt Tester und Testmanager bei der Auswahl und Durchführung der notwendigen Testmaßnahmen und der Nachverfolgung der relevanten Risiken, sowohl wenn Teile eines Geschäftsprozesses in die Cloud übertragen werden als auch während der nachfolgenden
Betriebsphase des ausgewählten Cloud-Services.

»Die Checklisten, Tipps und Beispiele im Buch liefern Ihnen alle Informationen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit in der Praxis benötigen.«
Aus dem Geleitwort von Erik Boelen, qa consult

 

Zielgruppe

  • Tester
  • Testmanager
  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager
  • Softwareentwickler
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Kees Blokland arbeitet seit 2003 als Senior Test Consultant für Polteq und hat über 20 Jahre Berufserfahrung im Testen. Als R&D Manager von Polteq ist er direkt an den Testinnovationen im Unternehmen beteiligt. Kees berät Kunden und Kollegen bei Fragen zur Cloud. Er gibt praktische Workshops und leitet Methodenschulungen über das Testen und ist ein erfahrener Sprecher auf nationalen und internationalen Podien zum Thema Test.

Jeroen Mengerink arbeitet seit 2008 als Test Consultant für Polteq. Neben seiner Tätigkeit für Kunden ist er an verschiedenen Testinnovationen bei Polteq beteiligt. Jeroen berät Kunden und Kollegen bei Fragen zu agilen Themen. Er ist Trainer für ein breites Spektrum an Themen rund um das Testen, unter anderem zu agilen Methoden, SOA und Cloud. Außerdem interessiert er sich auch für Testautomatisierung.

Martin Pol spielt seit 1983 in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika eine wesentliche Rolle dabei, das Bewusstsein für den Test zu wecken und das Testen zu verbessern. Er sammelte seine Erfahrung durch das Management von Testprozessen und die Einführung stimmiger Testlösungen in vielen Unternehmen der verschiedensten Branchen. Er zeichnet verantwortlich für die Schaffung verschiedener Standards und Modelle zur Testprozessverbesserung. Martins breites Wissen und seine umfassende Erfahrung bilden die Grundlage für die spezielle Architektur für den Ansatz zum Testen von Cloud-Services in diesem Buch.

Doris Rubruck arbeitet seit Abschluss ihres Sprachstudiums 1997 für die imbus AG. Zunächst übersetzte sie Testtooldokumentationen, Testspezifikationen und Tooltrainings. Anschließend arbeitete sie im Account- und Projektmanagement, in der Weiterbildung und in der Akademie, deren Organisationsteam sie seit 2004 leitet. Seit 2008 ist sie aktiv an der Weiterentwicklung des Teststandards ISTQB Certified Tester beteiligt. Ihre besonderen Interessen liegen in den Bereichen Internationalisierung, Prozessdokumentation und -verbesserung sowie im Marketing.

Rezensionen

"Statt konkrete Rezepte zu liefern, bleiben die Autoren insgesamt eher im Abstrakten und Allgemeinen. Damit ist das Buch für reine Praktiker, die Schritt-für-Schritt-Anleitungen brauchen, weniger geeignet. Wer sich aber in das Thema umfassend einarbeiten möchte, um dann die Ratschläge in konkrete Maßnahmen für die eigenen Projekte zu übersetzen, der findet mit diesem Buch eine nach Meinung der Autoren vollumfängliche Betrachtung für die Durchführung von Tests bezüglich Cloud-Services." (Java Magazin)
-- -- --
"Die gute (Nachricht) ist, dass ein ganzes Team nun ein Verfahren entwickelt hat, mit dem alle Unternehmen Cloud-Services überprüfen können sollen. Mit Checklisten, Tipps und Beispielen geht das Buch auf alle möglichen Risiken ein, um dann zu zeigen, mit welchen Prüfverfahren sich die Qualität beurteilen lässt." (t3n, Nr. 44)
-- -- --
"(...) eine kurzweilige, informative Einführung in das Thema, die einem Testmanager für die Umsetzung die richtigen Suchbegriffe für eine nachfolgende Recherche liefert." (SQ-Magazin, Juni 2016)


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: