• Suppenintelligenz (TELEPOLIS)

Christian J. Meier

Suppenintelligenz (TELEPOLIS)

Die Rechenpower aus der Natur

erscheint voraussichtlich
im September 2017, ca. 188 Seiten, Broschur
Heise
ISBN Print: 978-3-95788-101-4

Buch
17,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Nach Jahrzehnten des Immer-schneller, Immer-kleiner, Immer-billiger stößt der Computer an seine Grenzen.

In Laboren entstehen aber schon die neuen Computer. Sie ernten die Rechenkräfte der Natur. Quanten- und Neurocomputer oder molekulare Rechner werden den klassischen Rechner dort überflügeln, wo er seine Schwächen hat; sie werden schneller lernen, Muster erkennen oder unbegreiflich komplexe Aufgaben lösen.

Lebende Computer werden allgegenwärtig sein, sogar in unsere Körper eindringen. Die "Suppenintelligenz" wird die nächste Stufe des Informationszeitalters zünden.

 

Zielgruppe

  • Technisch Interessierte
       

Autor / Autorin

Christian J. Meier (geb. 1968), promovierter Physiker und freier Journalist, beschäftigt sich mit den Themen Quantencomputer und Quantentechnologie seit mehreren Jahren und berichtet darüber für verschiedene Medien, unter anderem für die Neue Zürcher Zeitung, bild der wissenschaft, Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau, Spektrum.de und VDI nachrichten.

Er hat viele der führenden Köpfe auf dem Gebiet interviewt, darunter Anton Zeilinger (Spitzname „Mr. Beam“), Scott Aaronson, Rainer Blatt, Immanuel Bloch oder Ignacio Cirac, und verfügt daher über ein umfassendes Wissen aus erster Hand. Ein Sachbuch hat er bereits verfasst: „Nano – wie winzige Technik unser Leben verändert“ (über Chancen und Risiken der Nanotechnologien, erschienen im primus-Verlag).


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: