• Mobile App Engineering

Guy Vollmer

Mobile App Engineering

Eine systematische Einführung – von den Requirements zum Go Live

Mai 2017, 324 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-421-9
ISBN PDF: 978-3-96088-211-4
ISBN ePub: 978-3-96088-212-1
ISBN Mobi: 978-3-96088-213-8

Buch
29,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Mobile Apps sind allgegenwärtig und haben sich im privaten und geschäftlichen Umfeld weltweit durchgesetzt. Viele Unternehmen lassen mobile Apps entwickeln, um ihre Webanwendungen zu ergänzen, sie auf mobilen Endgeräten verfügbar zu machen oder auch um neue Geschäftsprozesse zu realisieren. Obwohl es sich prinzipiell um objektorientierte Softwareentwicklung handelt, weist die Mobile-App-Entwicklung spezifische Herausforderungen und signifikante Unterschiede zur Softwareentwicklung für Desktop- und Notebook-Computer auf.

Dieses Lehrbuch beschreibt ein strukturiertes und systematisches Vorgehen zur Entwicklung mobiler Apps. Anhand einer durchgehenden Beispiel-App wird detailliert und praxisnah erläutert, wie sämtliche Phasen des Softwarelebenszyklus mit geeigneten Methoden, Werkzeugen, Sprachen, Konzepten und Best Practices der Softwaretechnik durchgeführt werden können, um hochqualitative mobile Apps zu entwickeln. Im Einzelnen werden behandelt:

- Herausforderungen bei der Entwicklung mobiler Apps
- Requirements Engineering
- Konzeption und Design mobiler Apps
- Implementierung nativer Apps (Android, iOS)
- Cross-Plattform-Entwicklung mit Xamarin, Apache Cordova/Ionic, React Native
- Softwaretest und Testautomatisierung
- Go Live einer mobilen App

Am Ende jedes Kapitels findet der Leser hilfreiche Übungsaufgaben, durch die im Selbststudium überprüft werden kann, inwieweit das vermittelte Wissen rezipiert wurde und eigenständig angewendet werden kann.

»Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass Guy Vollmer mit dem vorliegenden Buch einen neuen, innovativen softwaretechnischen Ansatz vorstellt, mit dem sich Mobile-App-Entwicklungsprojekte nicht nur methodisch fundiert, sondern auch unter Zeit- und Kostenaspekten effizient und effektiv durchführen lassen.« Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Volker Gruhn, Universität Duisburg-Essen

 

Zielgruppe

  • Softwareingenieure
  • Programmierer
  • App-Entwickler
  • Studierende der Informatik und benachbarter Disziplinen
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Prof. Dr.-Ing. Guy Vollmer ist seit 2009 Professor für Informatik und Softwaretechnik am Fachbereich Informatik der Fachhochschule Dortmund und lehrt im Bachelor- und Masterstudium. Von 2006 bis 2009 war er als Berater und Projektleiter bei der adesso AG in Dortmund beschäftigt und für verschiedene Unternehmen und Kunden aus dem deutschen Gesundheits- und Versicherungswesen tätig. Parallel zu seiner Promotion bei Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann und Prof. Dr.-Ing. Helmut Balzert an der Ruhr-Universität Bochum arbeitete er von 2001 bis 2006 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) in Dortmund und war an zahlreichen öffentlichen, forschungsspezifischen und industriellen Softwareentwicklungsprojekten beteiligt. Vor und parallel zu seinem Informatikstudium an der TU Dortmund war er von 1991 bis 2001 als Softwareentwickler am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) in Dortmund sowie am Simulations-Dienstleistungs- Zentrum (SDZ GmbH) in Dortmund beschäftigt.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: