• Microsoft Access 2013 – Das Handbuch
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Lorenz Hölscher

Microsoft Access 2013 – Das Handbuch

Insider-Wissen – praxisnah und kompetent

März 2013, 985 Seiten,
Microsoft Press
ISBN Print: 978-3-86645-157-5

Buch
39,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

In diesem umfassenden Handbuch finden Sie alles, was Sie für die Arbeit mit Microsoft Access 2013 benötigen: vom Schnelleinstieg über die verbesserten Web-Apps bis hin zur Erstellung kompletter Anwendungen. Der erfahrene Softwaredozent und Datenbankexperte Lorenz Hölscher zeigt anschaulich anhand von Beispieldatenbanken, worauf es bei der Erstellung von Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten ankommt und wie Sie die Leistungsfähigkeit von Access für Ihre Datenbank nutzen können.

Im Praxisindex finden Sie alle Schritt-für-Schritt-Anleitungen nach Aufgaben geordnet. Zahlreiche Praxistipps sparen Ihnen Zeit.

Aus dem Inhalt:

Schnelleinstieg: Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte

Web-Apps: Einfache und komplexe Web-Apps erstellen

Datenbank-Design: Oberfläche, Datentypen, eine eigene Datenbank entwerfen

Tabellen: Entwurf, Umgang mit Datensätzen, Beziehungen (1:n/m:n/1:1), Datenquellen

Abfragen: Sortieren, Filtern, Felder berechnen, Abfragesprache SQL, Datumsbesonderheiten, Auswahlabfragen, besondere Verknüpfungen, Aktionsabfragen

Formulare: AutoFormular, geteilte Formulare, Steuerelemente, Haupt-/Unterformular, Pivot-Diagramme, PopUp-Formulare

Berichte: AutoBericht, Steuerelemente, gruppierte Berichte, laufende Summen, mehrspaltige Berichte, Etiketten-Assistent, Export

Programmierung: Unterschiede Makros/VBA, Makro erstellen, Aufruf per Schaltfläche, AutoExec-Makro, Sammel-Makros, integrierte Makros, VBA-Prozeduren und -Funktionen

Oberfläche: Eigenständige Anwendungen, Menüband anpassen

Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Auf Begleit-CD:

Beispieldatenbanken
Das komplette Buch als E-Book zur bequemen Nutzung unterwegs

         

Autor / Autorin

Lorenz Hölscher hat sich nach mehrjährigen Tätigkeiten als Architekt, Layouter und Designer 1991 selbstständig gemacht und arbeitet seitdem als Software-Dozent und Programmierer, schreibt aber auch Artikel und Fachbücher (Microsoft Press). Seine Schwerpunkte sind Access, Word, Excel und PowerPoint sowie begleitende grafische Arbeiten und Programmierung. Er legt viel Wert auf benutzerfreundliche Oberflächen und ordentliches Design in Optik und Programmierung.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: