• Freude am Sehen
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Hiltrud Enders

Freude am Sehen

Kontemplative Fotografie

erscheint voraussichtlich
im Oktober 2018, ca. 200 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-559-9

Buch
34,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Kontemplative Fotografie ist Alltagskunst, Aufmerksamkeit und Freude inmitten vertrauter Umgebung und gewohnter Abläufe und ja – auch mitten im Stress. Das Sehen und die Kamera rütteln kontinuierlich wach und lassen den Fotografen im Moment ankommen. Die Kraft im Ausdruck entsteht durch Anwesenheit, Authentizität und durch die Frische der Wahrnehmung. Wie erreichbar sind Sie für die Welt, so wie diese sich darstellt – nicht wie sie sein soll? Dieses Buch wird Ihre Sehgewohnheit verändern, wird Ihrer Fotografie neue Impulse geben. Grundlage ist Ruhe und Klarheit im Sehen.

Die so entstandenen Bilder werden nicht bearbeitet im Sinne einer Verfeinerung, Überhöhung oder Raffiniertheit. Die Referenz ist immer was Sie sehen. Auch Anfänger können diese Art der Fotografie erlernen, auch ohne in die Tiefen der Kameratechnik einzusteigen.

 

Zielgruppe

  • FotografInnen
       

Autor / Autorin

Hiltrud Enders ist Architektin und fotografiert schon immer. Sie unterrichtet als Miksang Trainerin drei aufeinander aufbauende Workshops und bietet regelmäßige Praxistage als Gelegenheit für die Teilnehmer ihr Erleben zu vertiefen und sich in der Gruppe auszutauschen. 2006 lernte sie die kontemplative Fotografie kennen. Sie war sofort Feuer und Flamme für diese wunderbare Spielerei mit der Wahrnehmung.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: