• Das Affinity Photo-Praxisbuch
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Rüdiger Schestag

Das Affinity Photo-Praxisbuch

Von den Grundlagen bis zur professionellen Bildbearbeitung

Dezember 2017, 546 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-459-2

Buch
39,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Das preisgekrönte Affinity Photo hat alles, was eine moderne, professionelle Bildbearbeitung braucht – und das ganz ohne Abo, zu einem sehr günstigen Preis, bei umfassender Photoshop-Kompatibilität und auf macOS wie Windows.

Mit diesem Buch arbeiten Sie sich detailliert und praxisnah in die macOS- oder Windows-Version von Affinity Photo ein – von den Grundlagen der Bildbearbeitung über die professionelle Entwicklung Ihrer RAWs bis hin zur kreativen Nachbearbeitung. Sie verstehen, wie Sie mit Werkzeugen wie Pinsel und Auswahlen, mit Ebenen, Mischmodi, Anpassungen und Filtern zu beeindruckenden Bildresultaten gelangen. Sie lernen, professionelle Retuschetechniken (Frequenztrennung, Dodge & Burn und andere) anzuwenden und erstellen Panoramen und HDRs. Sie verrechnen Ihre Fokus-Stacking-Serien zu faszinierenden Bildern, gestalten mit Bildern und Texten kleine Layouts und automatisieren häufig wiederkehrende Bearbeitungsschritte mit Affinity Photos Makro-Funktion.

Der auf die Software abgestimmte Aufbau des Buches sorgt für eine optimale Orientierung, sodass Sie es auch als Nachschlagewerk bei der Arbeit mit Affinity Photo nutzen können.

Käufer dieses Buches erhalten einen 25%-Rabatt auf ein Videotutorial des Autors zu Affinity Photo (siehe Cover-Innenseite).

 

Zielgruppe

  • Einsteiger
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Rüdiger Schestag ist ein Fotograf mit eigener, klarer Handschrift. In seinem Berliner Studio XLAB Productions fotografiert er am liebsten Menschen, die etwas zu sagen haben oder ausdrücken können. Sein Wissen gibt er als Dozent für Fotografie, in Online-Trainings und erstmals auch in diesem Buch weiter. Mehr über Rüdiger Schestags Arbeiten erfahren Sie auf http://ruediger-schestag.de.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: