• Praxiseinstieg Deep Learning

Ramon Wartala

Praxiseinstieg Deep Learning

Mit Python, Caffe, TensorFlow und Spark eigene Deep Learning-Anwendungen erstellen

erscheint voraussichtlich
im Oktober 2017, ca. 240 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-96009-054-0

Buch
34,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Sie wollten immer schon mal wissen, was sich hinter dem Begriff »Deep Learning« verbirgt? Deep Learning ist ein Teilbereich des Machine Learning und basiert auf künstlichen neuronalen Netzen – aber was genau lässt sich mit neuronalen Netzen berechnen, und was machen Firmen wie Google, Facebook oder IBM damit?

Dieser praktische Leitfaden vermittelt Ihnen einen umfassenden, schnellen und praxisnahen Einstieg in die Grundlagen und Arbeitsweisen von Deep Learning. Anhand einer Reihe von Python-basierten Beispielanwendungen wird der Umgang mit den Open-Source-Frameworks Caffe, TensorFlow und Spark gezeigt. Einfache, alltagstaugliche Beispiele dienen dem besseren Verständnis der mathematischen Methoden hinter Deep Learning und laden zum Nachprogrammieren ein. Darüber hinaus erfahren Sie, warum Cloud Computing und Big Data im Zusammenhang mit Deep Learning so wichtig sind und wie sich verteilte Anwendungen erstellen lassen.

 

Zielgruppe

  • Data Scientists, Softwareentwickler, Datenanalysten, Studenten der Informatik
       

Autor / Autorin

Ramon Wartala ist Diplom-Informatiker und arbeitet als Senior Big Data Architect bei Tchibo in Hamburg. Er publiziert seit mehr als 20 Jahren regelmäßig in führenden deutschen Fachzeitschriften über die Themen Softwareentwicklung und Big Data und ist Koautor eines Buchs zu Ruby on Rails und Autor eines Buchs zu Hadoop. Als Spark- und Hadoop-Enthusiast sucht er regelmäßig Kontakt mit Gleichgesinnten auf Meetups und Konferenzen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: