• Microsoft System Center 2012 Operations Manager - Planung und Einrichtung
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Alexander Fischer

Microsoft System Center 2012 Operations Manager - Planung und Einrichtung

Oktober 2012, 524 Seiten, gebunden
Microsoft Press
ISBN Print: 978-3-86645-689-1

Buch
49,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Netzwerkinfrastrukturverwaltung zeigt Ihnen hier, wie Sie eine Einführung von System Center 2012 Operations Manager in Ihrem Unternehmen planen und effizient durchführen.

System Center 2012 Operations Manager (SCOM) bietet detaillierte Anwendungs-Diagnose und Infrastruktur-Überwachung, sodass Sie eine zuverlässige Leistung und Verfügbarkeit kritischer Anwendungen sicherstellen können. Darüber hinaus erhalten Sie mit System Center Operations Manager 2012 einen umfassenden Einblick in Ihr Rechenzentrum sowie in Private und Public Clouds.

Der Inhalt:

Teil A: Einführung und Überblick
Zielgruppe dieses Buchs
Zielgruppe der behandelten Software
Funktionsweise von System Center Operations Manager 2012 (SCOM)
Einordnung in die System Center-Produktpalette
Überlegungen zur Vorgehensweise bei der Implementierung (technisch & strategisch)
Aktualisieren von Vorgängerversion
Neuerungen in SCOM 2012
Teil B: Inbetriebnahme
Komponenten und Anforderungen
Skalierung
Installationsstrategien
Durchführen der Installation für eine Evaluierungsumgebung
Alles an seinem Platz: die Hauptfunktionen im Überblick
Grundkonfiguration (Customizing)
Teil C: Optionen und Erweiterungen
Überwachungssammeldienste (Audit Collection Services, ACS)
Anpassen von Berichten
Integrieren von Drittherstellererweiterungen (am Beispiel Savision)

         

Autor / Autorin

Alexander Fischer beschäftigt sich seit 1985 mit der effizienten Verwendung von Microsoft-Produkten in unterschiedlichen Unternehmens- und Organisationsformen. Seine Erfolge wurden in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Case Studies und Success Stories sowohl von Microsoft als auch vieler anderer Dienstleister und Hardwarehersteller belegt. Er ist regelmäßiger Teilnehmer an den TAP-Programmen von Microsoft und hat somit Einfluss auf die Ausprägung von Funktionen in neuen Softwareprodukten. Die Produkte der Microsoft System Center-Suite gehören ebenso zu seinen Themenschwerpunkten, wie die strategische Beratung von IT-Abteilungen. Die Implementierung von Lösungen statt einzelner, nicht kooperierender Softwareprodukte ist sein oberstes Ziel. Derzeit ist Alexander Fischer bei einem international agierenden Automobilzulieferer als Bereichsleiter IT tätig.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: