• Eigene Spiele programmieren – Python lernen

Al Sweigart
Volkmar Gronau (Übersetzung)

Eigene Spiele programmieren – Python lernen

Der spielerische Weg zur Programmiersprache

erscheint voraussichtlich
im August 2017, ca. 380 Seiten, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-492-9

Buch
24,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Dieses Buch wird Ihnen beibringen, wie man Computerspiele mit der beliebten Python Programmiersprache entwickelt – auch wenn Sie noch nie zuvor programmiert haben!

Beginnen Sie mit dem Entwurf klassischer Spiele wie Hangman, Guess the Number und Tic-Tac-Toe, und machen Sie dann weiter bis zu fortgeschrittenen Spielen, wie einem Text-basierten Schatz-Jagd-Spiel und einem animierten Kollisions-Spiel mit Soundeffekten. Entlang des Weges, lernen Sie grundlegende Konzepte der Programmierung und der Mathematik, die Ihnen helfen, Ihre Spielprogrammierung auf die nächste Stufe zu heben.

 

Zielgruppe

  • Programmiereinsteiger
  • Jung und alt
       

Autor / Autorin

Al Sweigart ist Softwareentwickler, Sachbuchautor und ein echter Frood, der weiß, wo sein Handtuch ist. Er hat mehrere Programmierlehrbücher für Einsteiger geschrieben, unter anderem Routineaufgaben mit Python organisieren, das ebenfalls bei dpunkt erschienen ist. Auf seiner Website http://www.inventwithpython.
com/ sind seine Bücher unter einer Creative-Commons-Lizenz kostenlos verfügbar (in Englisch).


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: