• Motorräder fotografieren
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Julian Eichhoff

Motorräder fotografieren

Bikes on Location, im Studio und in Bewegung

Oktober 2017, 282 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-506-3
ISBN PDF: 978-3-96088-223-7
ISBN ePub: 978-3-96088-224-4
ISBN Mobi: 978-3-96088-225-1

Buch
32,90 €

E-Book (PDF + ePub + Mobi)
25,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Ein Motorrad ist weitaus mehr als nur ein Vehikel, um von A nach B zu gelangen. Motorräder symbolisieren Freiheit, Individualität und Leidenschaft. Jeder Motorradfahrer ist stolz auf seine Maschine und möchte sie stets im besten Licht erscheinen lassen. Dieses Buch richtet sich an zwei Zielgruppen: zum einen an Fotografen, welche sich die Motorradfotografie erarbeiten möchten, zum anderen an Motorradfahrer, die bessere Bilder von ihren Maschinen aufnehmen wollen, aber nicht unbedingt über das nötige fotografische Vorwissen verfügen.

In diesem Buch wird umfassend beschrieben, wie man Motorräder fotografiert und worauf dabei zu achten ist. Im Zentrum stehen drei Hauptszenarien: Motorräder fotografieren on Location (z.B. in der Stadt oder vor einer interessanten Landschaft oder Kulisse), im Studio und in Bewegung. Weitere Kapitel behandeln das Organisieren und Durchführen von Motorradshootings, das Fotografieren von Modellen und das Fotografieren auf Motorradtouren.

Ein besonderer Schwerpunkt ist der gekonnte Einsatz von Blitzlicht, welcher oft den entscheidenden Unterschied ausmacht, wenn das Motorrad wirkungsvoll in Szene gesetzt werden soll. Der Leser lernt den Umgang mit natürlichem sowie künstlichem Licht, wie ein Motorradshooting organisiert, ein Motorrad bei der Aufnahme am besten positioniert oder eine geeignete Location gefunden wird. Mithilfe von insgesamt neunzehn Trainings und zahlreichen Tipps kann der Leser das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen.

Aus dem Inhalt:
• Die Ausrüstung
• Grundlagen der Belichtung
• Motorradporträts on Location
• Studiofotografie
• Motorräder in Bewegung
• Motorradshootings planen und durchführen
• Reisefotografie
• Modelle fotografieren
• Die Bilderflut beherrschen: organisieren, nachbearbeiten, präsentieren, archivieren

 

Zielgruppe

  • Fotografen
  • Motorradfahrer
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Julian Eichhoff (Jahrgang 1979) studierte und promovierte im Maschinenbau in Aachen. Er fotografiert seit 2004 und hat sich als leidenschaftlicher Biker in den letzten Jahren auf Motorradfotografie spezialisiert. Dort deckt er alle Themen von Porträt-, Studio- bis hin zur Actionfotografie ab. Charakteristisch für seinen fotografischen Stil sind der intensive Einsatz von Blitzlicht sowie die Kombination von Blitz und Tageslicht. Seit 2010 schreibt er auf seinem Blog Lumenatic.com regelmäßig zu fotografischen Themen. Dabei zeigt er nicht nur die Fotos, sondern erzählt auch deren Entstehungsgeschichte. Julian Eichhoff ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Hannover. Hauptberuflich arbeitet er im Sondermaschinenbau.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: