• Collaborative UX Design

Toni Steimle / Dieter Wallach

Collaborative UX Design

Lean UX und Design Thinking: Teambasierte Entwicklung menschzentrierter Produkte

erscheint voraussichtlich
im Oktober 2017, ca. 200 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-532-2

Buch
29,90 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Software wird zunehmend in cross-funktionalen Teams konzipiert. Die einzelnen Mitglieder eines zeitlich überdauernd zusammenarbeitenden Teams bringen Expertise aus verschiedenen Bereichen in gemeinsame Workshops zur Produktgestaltung ein.

Dieses Buch bietet einen praxisorientierten Überblick zu Grundlagen und Anwendung kollaborativer Methoden des User Experience Design. Von einem durchgängigen Praxisbeispiel ausgehend werden disziplinübergreifende UX-Methoden vorgestellt und in einem kohärenten Vorgehensmodell miteinander verknüpft. Die Autoren bauen auf aktuellen Ansätzen wie Design Thinking und Lean UX auf und illustrieren anschaulich das Zusammenspiel und die Ergebnisse von UX-Methoden in der Produktentwicklung.

Durch den fortlaufenden Bezug auf ein Praxisbeispiel lernen Leser Anwendungsvoraussetzungen, Verzahnung und Ergebnisse von UX-Methoden nachzuvollziehen und produktiv in der Praxis anzuwenden.

 

Zielgruppe

  • UX Designer
  • Entwicklungsleiter
  • Produktmanager
  • Studierende mit den Schwerpunkten UX Design, Human-Computer Interaction
       

Autor / Autorin

Toni Steimle ist Ökonom und leitet mit der Ergosign Switzerland AG einen führenden UX-Design-Dienstleister. Er lehrt an der Hochschule Rapperswil, an der Hochschule Olten und der Universität Basel rund um Themen des User Experience Design. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung, User Experience-Strategien, Kreativität und digitale Märkte.

Prof. Dr. Dieter Wallach ist promovierter Kognitionswissenschaftler und prägte als UX-Pionier und Hochschullehrer die deutschsprachige User Experience-Szene. Er ist Gründer und Co-Geschäftsführer der Ergosign GmbH. Er erhielt Rufe an Universitäten und Hochschulen und forscht als Professor für Human-Computer Interaction und Usability Engineering an der Hochschule Kaiserslautern.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: