• Windows Internals
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Pavel Yosifovich / Alex Ionescu / Mark E. Russinovich / David A. Solomon
Volkmar Gronau (Übersetzung)

Windows Internals

Band 1: Systemarchitektur, Prozesse, Threads, Speicherverwaltung, Sicherheit und mehr

Übersetzung der 7. englischsprachigen Auflage
erscheint voraussichtlich
im Mai 2018, ca. 940 Seiten, gebunden
Microsoft Press
ISBN Print: 978-3-86490-538-4

Buch
59,90 €


Lieferung in 3-6 Tagen nach Erscheinen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Der Standard-Leitfaden – komplett aktualisiert auf Windows 10 und Windows Server 2016

Tauchen Sie in die Architektur und die inneren Mechanismen von Windows ein und lernen Sie die Kernkomponenten kennen, die hinter den Kulissen arbeiten. Dieser klassische Leitfaden wurde von einem Expertenteam für die inneren Mechanismen von Windows verfasst und vollständig auf Windows 10 und Windows Server 2016 aktualisiert.

 

Zielgruppe

  • Entwickler
  • Systemadministratoren
  • Sicherheitsforscher
       

Autor / Autorin

Pavel Yosifovich ist Entwickler, Ausbilder und Autor für Microsoft-Technologien und -Werkzeuge. Er ist Microsoft MVP und Pluralsight-Autor und begeistert sich für alles, was mit Software zu tun hat. Pavel hat noch die Tage der 8-Bit-Computer miterlebt und blickt gern auf seine ersten Programmiererfahrungen auf dem Commodore 64 zurück.
Alex Ionescu ist Leiter von EDR Strategy bei CrowdStrike und ein international anerkannter Experte für maschinennahe Systemsoftware, Betriebssystemforschung, Kernelentwicklung, Sicherheit und Reverse Engineering. Er gibt rund um die Welt Kurse über die internen Mechanismen von Windows. Mit Redebeiträgen auf Konferenzen und über Bug-Bounty-Programme beteiligt er sich aktiv an der Sicherheitsforschung.
Mark Russinovich ist Chief Technology Officer für Microsoft Azure, die globale professionelle Cloud-Plattform von Microsoft. Mark ist anerkannter Experte für verteilte Systeme und Betriebssysteme. Er gehörte zu den Gründern von Winternals Software und trat 2006 Microsoft bei, als seine Firma aufgekauft wurde. Außerdem ist er der Hauptautor der Sysinternals-Tools, zu denen Dutzende von Hilfsprogrammen für Verwaltung und Diagnose von Windows gehören, und der zugehörigen Website.
David Solomon hat Entwickler und IT-Profis in aller Welt 20 Jahre lang über interne Mechanismen des Windows-Kernels unterrichtet, auch bei Microsoft, und ist mittlerweile pensioniert. Sein erstes Buch war Windows NT for OpenVMS Professionals. Darauf folgten Inside Windows NT 2nd Edition und zusammen mit Mark Russinovich die dritte bis sechste Ausgabe der Serie Windows Internals. David ist auf vielen Microsoft-Konferenzen als Redner aufgetreten und hat 1993 und 2005 die Microsoft Support-Auszeichnung als MVP (Most Valuable Professional) erhalten.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: