• Langzeitbelichtung mit ND-Filtern
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Christophe Audebert
Susanne Ochs (Übersetzung)

Langzeitbelichtung mit ND-Filtern

Der Einsteigerleitfaden von Ausrüstung bis Nachbearbeitung

März 2018, 204 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-546-9
ISBN PDF: 978-3-96088-385-2
ISBN ePub: 978-3-96088-386-9
ISBN Mobi: 978-3-96088-387-6

Buch
22,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
17,99

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Der Schlüssel zu Langzeitbelichtungen ist der gekonnte Einsatz von ND-Filtern. Welche Filterstärken und welches Zubehör Sie benötigen und wie Sie damit von der Aufnahme bis zur Nachbearbeitung zu faszinierenden Bildern gelangen, erläutert dieses Buch.

Zunächst lernen Sie die Wirkung unterschiedlicher Langzeitbelichtungen auf verschiedene Motive einzuschätzen. Anschließend macht Sie der Autor mit der nötigen Ausrüstung und ihren Einsatzmöglichkeiten vertraut – mit der richtigen Auswahl von ND-Filtern, von Stativ und Fernauslöser. Dann geht es in die Praxis und Sie bereiten Ihre ersten Langzeitbelichtungen vor – angefangen bei der Wetterrecherche über die richtige Kameraeinstellung und Bildkomposition bis zur Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine erfolgreiche Aufnahme.

Wie Sie aus Ihren Langzeitbelichtungen faszinierende Bilder machen, lernen Sie im Kapitel zur Nachbearbeitung unter Lightroom. Der Autor beschreibt auch das Arbeiten mit Photoshop sowie mit Silver Efex Pro, einem kostenfreien Plug-in zur Schwarzweiß-Bearbeitung.

Abschließend zeigt Ihnen ein Kapitel mit Bildern weltbekannter Fotografen, wie Langzeitbelichtung für meisterhafte Bilder eingesetzt werden kann – lassen Sie sich inspirieren!

 

Zielgruppe

  • Einsteiger
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Christophe Audebert hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht – der ehemalige Marketing- und PR-Profi verließ 2002 die Finanzbranche und fotografiert seitdem Unternehmensporträts, Umweltthemen sowie Architektur und veröffentlicht Artikel in Fotomagazinen. Die kreativen Möglichkeiten der Langzeitbelichtung hat er in seiner bekannt gewordenen Fotoreihe »Liquid Time« ausgelotet, in der er sich mit Natur- und Stadtlandschaften auseinandersetzt.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: