• C++ – kurz & gut
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Kyle Loudon / Rainer Grimm

C++ – kurz & gut

Aktuell zu C++17

3. Auflage
März 2018, 228 Seiten, Broschur
O’Reilly
ISBN Print: 978-3-96009-078-6
ISBN PDF: 978-3-96010-198-7
ISBN ePub: 978-3-96010-199-4
ISBN Mobi: 978-3-96010-200-7

Buch
14,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
11,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

C++ ist eine komplexe Sprache mit vielen subtilen Facetten. Insbesondere Programmierer, die von einer anderen Programmiersprache umsteigen oder nur gelegentlich mit C++ arbeiten, haben ihre Schwierigkeiten mit ähnlichen und doch nicht identischen Features in Java oder C. Aber auch erfahrene C++-Programmierer müssen manchmal überlegen, wie ein bestimmtes Konstrukt oder Konzept in C++ implementiert ist.

Ihnen allen bietet C++ – kurz & gut einen kompakten Überblick über die Strukturen und Syntaxelemente der Kernsprache, erläutert anhand von kurzen Beispielen. Die Kurzreferenz ist ideal zum schnellen Nachschlagen, sie bringt die C++-Sprachfeatures auf den Punkt und behandelt auch die Neuerungen von C++17.

Aus dem Inhalt:
- C++-Anweisungen und -Funktionen
- Lexikalische Elemente und Typen
- Klassen und Vererbung
- Template-Programmierung

Jetzt zu C++17: Diese 3. Auflage des Nachschlagebandes deckt den aktuellen ISO-Standard 2017 ab.

Informationen zu den C++-Bibliotheken finden Sie in der Schnellreferenz C++ Standardbibliothek – kurz & gut.

 

Zielgruppe

  • C++-Programmierer
  • Programmierumsteiger von C oder Java
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Kyle Loudon ist Software-Entwickler bei Move und beschäftigt sich dort mit der Entwicklung mobiler Anwendungen für den Immobiliensektor. Er hat einige Jahre an der University of California unterrichtet und dort Kurse zum objektorientierten Programmieren mit C++ gegeben. Für O´Reilly hat er bereits das Buch Mastering Algorithms with C geschrieben.

Rainer Grimm ist als Softwareentwickler und Schulungsleiter tätig. In den letzten Jahren hat er viele Präsenz- und Online-Schulungen zu Python und C++ gehalten, parallel dazu schreibt er gerne Artikel oder rezensiert ein gutes Buch für Fachzeitschriften. Seine Artikelserie zu modernem C++ erscheint seit mehreren Jahren. In seinen vielen Vorträgen behandelt er die Themen Design Patterns sowie objektorientierte, generische und funktionale Programmierung und deren Umsetzung in den etablierten Programmiersprachen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: