• Scrum – verstehen und erfolgreich einsetzen
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Stefan Roock / Henning Wolf

Scrum – verstehen und erfolgreich einsetzen

2., aktualisierte und erweiterte Auflage
August 2018, 264 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-590-2
ISBN PDF: 978-3-96088-522-1
ISBN ePub: 978-3-96088-523-8
ISBN Mobi: 978-3-96088-524-5

Buch
29,90 €


auf Lager; Lieferung in 2-4 Tagen
E-Book (PDF + ePub + Mobi)
23,99 €

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Scrum dient dem agilen Management innovativer Produktentwicklung mit selbstorganisierten Teams. Mit seinem iterativ-inkrementellen Ansatz führt Scrum zu mehr Transparenz und Flexibilität als klassische sequenzielle Entwicklungsmethoden.

Die Autoren beschreiben in kompakter Form die Scrum-Grundlagen und die hinter Scrum stehenden Werte und Prinzipien. Dabei unterscheiden sie zwischen den produktbezogenen Aspekten, den entwicklungsbezogenen Aspekten und dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Im Einzelnen werden behandelt: die Scrum-Historie sowie Vorteile und Eignung von Scrum, der Scrum-Flow und die verschiedenen Rollen in Scrum mit ihren Verantwortlichkeiten (Scrum Master, Entwicklungsteam, Product Owner), selbstorganisierte Teams, die Scrum-Meetings (Daily Scrum, Sprint Planning, Sprint-Review, Sprint-Retrospektive), Scrum-Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, lieferbares Produktinkrement), Releasemanagement und Schätzverfahren sowie die Einführung von Scrum im Unternehmen, Scrum-Skalierung, verteiltes Scrum und Leadership.

Im Anhang werden die Elemente des Scrum-Frameworks sowie einige sehr häufig anzutreffende Praktiken noch einmal in Kurzform dargestellt.

Neu hinzugekommen sind in der 2. Auflage Techniken wie Storytelling, Story Mapping, Roadmap Planning sowie Lean Forecasting. Außerdem wurde das Buch an die neue Fassung des Scrum Guide vom November 2017 angepasst.

»Insgesamt ergibt sich so ein Werk, das nicht nur in die Mechanik von Scrum einführt, sondern die einzelnen Rollen nebst dem Wertesystem von Scrum beleuchtet und über den Tellerrand hinausschaut. Verständlich geschrieben und mit zahlreichen Grafiken hinterlegt, ist es zudem leicht lesbar.«
Java Magazin zur 1. Auflage

 

Zielgruppe

  • Scrum Master, Agile Coaches
  • Projektleiter
  • IT-Manager, Entwicklungsleiter
  • Produktmanager
  • Softwareentwickler, Softwarearchitekten
 

Leseproben

     

Autor / Autorin

Dipl.-Inform. Stefan Roock ist Gründungsmitglied der it-agile GmbH und hat seit 1999 die Verbreitung agiler Ansätze in Deutsch-land maßgeblich mit beeinflusst. Zunächst hat er als Entwickler, später als Scrum Master und Product Owner in Scrum-Teams gear-beitet. Er hat erlebt, dass Teammitglieder und Kunden in den Anfangsjahren begeistert von der agilen Arbeitsweise waren. Heute findet sich in vielen Scrum-Implementierungen statt dieser Begeis-terung eher ein »immerhin ist es nicht mehr so schlimm wie frü-her«-Gefühl. Stefan hat selbst erlebt, dass es besser geht, und arbeitet weiterhin daran, mit Agilität Mitarbeiter und Endkunden zu begeistern. Dazu gibt er seine Erfahrung als Berater und Trainer weiter und hilft Unternehmen dabei, agiler zu werden. Neben sei-ner Beratungstätigkeit für it-agile ist er regelmäßiger Sprecher zu agilen Themen auf Konferenzen, schreibt Zeitschriftenartikel und hat mehrere Bücher veröffentlicht.

Dipl.-Inform. Henning Wolf ist Mitgründer, Geschäftsführer und Senior-Berater bei der it-agile GmbH in Hamburg. Er hat seit über fünfzehn Jahren Erfahrung mit agilen Methoden und hat diese in diversen Artikeln, Büchern und Konferenzbeiträgen aufgearbeitet. Die letzten Veröffentlichungen waren »Die Kraft von Scrum« sowie die Übersetzung des Buches von David J. Anderson »Kanban – Evo-lutionäres Change Management für IT-Organisationen«. Er berät Unternehmen bei der Einführung agiler Methoden wie Scrum und Kanban.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: