• Natur fotografieren
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Daan Schoonhoven / Bob Luijks / Arno ten Hoeve
Volker Haxsen (Übersetzung)

Natur fotografieren

Die 49 besten Tipps für Pflanzen, Tiere und Landschaft

erscheint voraussichtlich
im Oktober 2018, ca. 132 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-616-9

Buch
17,95 €


Lieferung in bis zu 14 Tagen
E-Book in Vorbereitung

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Seit über zehn Jahren fotografieren die Autoren dieses Buchs in der Natur und haben schon die unterschiedlichsten Motive ins Bild gesetzt – Landschaften, Tiere, Pflanzen und Naturphänomene, zu allen Jahreszeiten und rund um die Uhr. In diesem handlichen Buch haben sie die Essenz ihrer Erfahrungen auf den Punkt gebracht und geben Ihnen 49 Tipps, Faustregeln und Anregungen zu Aufnahmetechnik, Ausrüstung, Motivfindung und Bildgestaltung an die Hand.

Aus dem Inhalt:
- Ohne Vordergrund keine Landschaft
- Wirkung von Hoch- und Querformat
- Fotografieren mit Polfilter
- Naturfotografie für Sparsame
- Fotografieren bei Wind und Wetter, Eis und Schnee
- Unverzichtbare Apps
- Fotografieren am Lieblingsplatz
- Sorgfalt bei Bildausschnitt, Belichtung und Scharfstellen
- Spiegellose Systemkameras vs. Spiegelreflexkameras
- Fotografieren in Wildparks
- Bewegung als dritte Dimension
- Wasser, das ultimative Bildelement
- Stative im Eigenbau
- Von Tieren nicht bemerkt werden
- Libellen aus nächster Nähe fotografieren
- Nachbearbeiten ist Pflicht

 

Zielgruppe

  • Amateurfotografen
       

Autor / Autorin

Daan Schoonhoven ist begeisterter Naturfotograf und entwickelt schon seit über 15 Jahren Konzepte für die Naturfotografie, um sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. So ist er Betreiber der niederländischen Fotografen-Communitys www.nederpix.nl und www.birdpix.nl sowie Gründer der Naturfoto-Organisation PiXFACTORY und der Bildagentur Buiten-Beeld. Bei seiner eigenen fotografischen Arbeit bleibt Daan seiner ersten Liebe treu, der Vogelwelt.

Bob Luijks ist ein professioneller Naturfotograf, der nicht nur fotografiert, sondern sein Wissen auch gerne an andere Fotografen weitergibt, indem er Bücher schreibt und Workshops organisiert. Bob ist seit Anfang 2018 Chefredakteur des niederländischen Magazins »Natuurfotografie«. In der Fotografie konzentriert sich Bob vor allem auf die Natur in der näheren Umgebung. Sein Motto lautet: »Schau dich in deiner Umgebung gut um und lasse Dich von der Schönheit des Gewöhnlichen überraschen.«

Arno ten Hoeve ist Grafikdesigner und Fotograf: In seinem Berufsleben dreht sich alles um Bilder und wie etwas aussieht. Wenn er eine Kamera in der Hand hat und ein gutes Motiv sieht, konzentriert er sich nur auf eines: das Bild. Für ein gutes Foto ist ihm nichts zu viel: Selbst wenn er dafür zehn Mal durch den Matsch kriechen oder an dieselbe Stelle zurückkehren muss, nimmt er das gerne in Kauf. Arno gilt als wegweisender Vogelfotograf. Er ist auch als Buchautor und -designer aktiv.

Alle drei Fotografen wirken maßgeblich als Autoren an den Praxisbüchern zur Naturfotografie mit, die unter Herausgeberschaft von Daan in deutscher Übersetzung beim dpunkt.verlag erscheinen.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: