• Businessfotografie
Cover in höchster Auflösung herunterladen

Alexander Klebe

Businessfotografie

Unternehmen, Mitarbeiter und Produkte professionell und werbewirksam fotografieren

erscheint voraussichtlich
im November 2019, ca. 220 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-688-6

Buch
29,90 €


Lieferung in 3-6 Tagen nach Erscheinen

  Buch in den Warenkorb legen

Buch in den Warenkorb gelegt

 

Beschreibung

Im beruflichen Kontext spielen Fotos eine entscheidende Rolle, um mögliche Kunden auf sich und die eigenen Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Aus diesem Grund greifen Unternehmen gerne auf die Leistungen eines Fotografen zurück. Möchte man sich als Fotograf in dieser Branche behaupten, benötigt man nicht nur die technischen Voraussetzungen, sondern auch eine Menge Know-how – denn der Markt ist umkämpft und jedes Unternehmen individuell.
Alexander Klebe ist seit mehr als zehn Jahren als Businessfotograf tätig und weiß, wie man Kunden gewinnt und mit Bildern überzeugt. In seinem Buch vermittelt er die fotografischen Grundlagen und erklärt, welche Ausstattung erforderlich ist, welche Möglichkeiten der Lichtsetzung sich für welchen Zweck eignen und wie ein effizienter Workflow aussieht. Es sind aber nicht nur die fotografischen Themen, die einen Fotografen erfolgreich machen. Das Buch behandelt ebenso die Kommunikation mit dem Kunden, das Thema Marketing sowie fundamentale Dinge wie die Berechnung eines Tagessatzes und das Schreiben eines Angebots. Alexander Klebe vermittelt vieles anhand persönlicher Erlebnisse und ermöglicht einen praxisnahen Zugang zum Thema.
Bereichert wird das Buch durch zahlreiche Experteninterviews aus den Bereichen Marketing/SEO, Fotorecht und Bildlizenzen.

 

Zielgruppe

  • Angehende Fotografen
    Ambitionierte Fotografen
    Freelancer
       

Autor / Autorin

Alexander Klebe arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Fotograf. Schon während seines Studiums verbrachte er jede freie Minute damit, seine Kommilitonen, seinen Freundeskreis und seine Familie zu porträtieren. Nach seinem Abschluss als Diplomkaufmann eröffnete er ein Fotostudio in Berlin Friedrichshain. Dabei halfen ihm seine Kenntnisse, die er aus seinem Studium mitnahm, sehr – vor allem solche aus den Bereichen Management und Marketing.

Heute zählt sein Studio zu den hellsten Tageslichtstudios in Berlin und ist eine perfekte Basis für fast alle Foto- und Filmprojekte. Nach wie vor ist die Fotografie seine größte Passion. Denn trotz großer Liebe zum präzise-ausgeführten Detail ist es sein wichtigstes Anliegen, beim Fotografieren in einen freien Arbeitsfluss mit seinem Gegenüber zu gelangen, so dass natürliche, authentische Porträts entstehen. Ein Balanceakt, der eine Achtsamkeit erfordert, um die er sich in jeder seiner Arbeiten bemüht, und der insbesondere in der Businessfotografie zum Tragen kommt.


Andere Bücher, die Sie interessieren könnten: